Norwegen besiegt Thailand 4:0 zum WM-Start

Norwegens Fußball-Frauen sind mit einem locker herausgespielten Sieg gegen Thailand in die Weltmeisterschaft in Kanada gestartet. Die Mannschaft von Trainer Even Pellerud bezwang die Asiatinnen im Auftaktmatch der deutschen Gruppe B in Ottawa klar mit 4:0 (3:0).

Ottawa.. Spielführerin Trine Rönning (15. Minute) sowie zweimal Isabell Herlovsen (29./34.) brachten die Skandinavierinnen vor der Pause auf die Siegstraße, Ada Hegerberg (68.) machte den Erfolg im Landsdowne-Stadion gegen den WM-Neuling perfekt. In der 75. Minute hielt Thailands Torfrau Waraporn Boonsing einen von Maren Mjelde geschossenen Handelfmeter.