Celia Sasic WM-Torschützenkönigin vor Lloyd und Mittag

Fußball-Nationalspielerin Celia Sasic kann sich bei der Weltmeisterschaft in Kanada über die Trophäe der Torschützenkönigin freuen.

Vancouver.. Die 27 Jahre alte Stürmerin vom Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt gewann den Goldenen Schuh mit sechs Treffern und einer Torvorlage. US-Spielführerin Carli Lloyd, die beim 5:2 im Finale gegen Japan gleich dreimal traf, brachte es auf dieselbe Ausbeute, hatte aber mehr Einsatzzeit bei der WM. Sasic erzielte die Tore in 553 Minuten, Lloyd in 630. Der bronzene Schuh des Weltverbandes FIFA ging an DFB-Stürmerin Anja Mittag (fünf Tore).

"Ich würde diese Trophäe lieber gegen eine andere eintauschen. Später werde ich vielleicht darauf zurückblicken und stolz sein. Doch wir haben hier unser Ziel nicht erreicht, deshalb ist es im Moment nicht leicht, an das hier zu denken", sagte Sasic.

Als beste Spielerin (Goldener Ball) des WM-Turniers wurde Carli Lloyd ausgezeichnet. Die 32-jährige Spielführerin des Weltmeisterteams gewann vor der französischen Mittelfeldspielerin Amadine Henry und Japans Spielführerin Aya Miyama. Der Goldene Handschuh für die beste Torhüterin ging an US-Star Hope Solo. Die Kanadierin Kadeisha Buchanan wurde von der FIFA als beste Nachwuchsspielerin geehrt.

Die WM-Torschützenköniginnen:

Bei der ersten WM schoss Michelle Akers aus der Weltmeistermannschaft USA zehn Tore. Der Bestwert ist bis heute nicht erreicht. 2015 wurde die Deutsche Celia Sasic Torschützenkönigin.

Jahr Name Tore
1991 Michelle Akers (USA) 10
1995 Ann Kristin Aarønes (Norwegen) 6
1999 Sissi (Brasilien) 7
Sun Wen (China) 7
2003 Birgit Prinz (Deutschland) 7
2007 Marta (Brasilien) 7
2011 Homare Sawa (Japan) 5
2015 Celia Sasic (Deutschland) 6