Franzose Kondogbia zum Medizin-Check bei Inter

Der Wechsel des französischen Fußball-Profis Geoffrey Kondogbia vom AS Monaco zu Inter Mailand steht kurz vor dem Abschluss. Der 22-Jährige soll am Montag den Medizin-Check bei dem Serie-A-Club absolvieren, wie Inter bei Twitter mitteilte.

Mailand.. Zuvor waren in Monaco bereits die Verträge zum Wechsel des viermaligen französischen Nationalspielers, an dem auch Inters Lokalrivale AC Mailand interessiert war, unterzeichnet worden. Kondogbia hatte seit 2013 für den französischen Club AS Monaco gespielt. Medienberichten zufolge soll er einen Fünfjahresvertrag erhalten, es wird demnach eine Ablösesumme von etwa 35 Millionen Euro fällig.