Wahl des Fortuna-Kapitäns wird für Kramer zur Chefsache

Will in der Kapitänsfrage allein entscheiden: Fortuna-Trainer Frank Kramer.
Will in der Kapitänsfrage allein entscheiden: Fortuna-Trainer Frank Kramer.
Foto: Imago
Trainer Frank Kramer wird den neuen Kapitän der Düsseldorfer ohne Votum der Mannschaft bestimmen. Die neuen Trikots wurden am Mittwoch eingeweiht.

Langeoog.. KAPITÄN: Wer wird die Fortuna in der kommenden Saison als Kapitän auf den Rasen führen? Die Antwort auf diese Frage liegt in den Händen von Frank Kramer. Wie Fortunas neuer Cheftrainer verriet, wird er den Mannschaftskapitän persönlich bestimmen und nicht von der Mannschaft wählen lassen. Bis zur Entscheidung wird allerdings noch etwas Zeit ins Land ziehen, denn Kramer will erst nach dem zweiten Trainingslager in Maria Alm eine Entscheidung treffen.

ABFAHRT: Fortunas Torhüter Lars Unnerstall musste das Trainingslager auf Langeoog für einen Tag verlassen. Der Schlussmann, der bereits beim Laktattest aufgrund eines Trauerfalls in der Familie fehlte, nahm am Mittwochvormittag die erste Fähre zum Anleger in Bensersiel, um einer Beerdigung beizuwohnen. Der Ex-Schalker wird am Donnerstag zum Vormittagstraining zurückerwartet.

TRIKOTS: Fortunas neue Arbeitskleidung wurde am Mittwochabend im Testspiel gegen den TuS Esens eingeweiht. Für Fans sind ab sofort auch das in schwarz gehaltene Auswärtstrikot sowie das mit einem grünen Muster versehene Ausweichtrikot erhältlich.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE