Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball-Bundesliga

Voronin fehlt bei Fortuna-Training wegen Grippe

12.11.2012 | 19:38 Uhr
Voronin fehlt bei Fortuna-Training wegen Grippe
Grippe! Fortunas Andrey Voronin hat's erwischt.Foto: imago

Düsseldorf.  Fortuna-Stürmer Andrey Voronin sah sich das Aufwärm-Programm der Kollegen vor dem Spiel gegen 1899 Hoffenheim mit verschränkten Armen von der Auswechselbank aus an. Tags darauf meldete er vom Training ab. Eine Grippe habe ihn erwischt, ließ der 33-Jährige wissen. Die Fortuna-Splitter.

Fußball-Bundesliga
Fortuna Düsseldorf sehnt Rückkehr von Malezas herbei

Für Fortuna-Verteidiger Stelios Malezas kommt das Spiel am Sonntag bei Werder Bremen noch zu früh. Bruno Soares kehrt vermutlich erst zur Rückrunde zurück. Dani Schahin braucht vermutlich vier Wochen, um sich von der Verletzung zu erholen. Nando Rafael und Du-Ri Cha sind bald wieder fit.

Japaner: Allmählich könnte sich die Fortuna daran gewöhnen: Auch beim Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim war wieder eine zahlenmäßig bemerkenswerte Gruppe japanischer Journalisten zu Gast – so wie zuvor schon bei den beiden vorangegangenen Bundesligaspielen der Düsseldorfer bei Bayer Leverkusen und  zu Hause gegen den VfL Wolfsburg. Grund: Jeder dieser Fortuna-Gegner hat einen japanischen Profi in seinen Reihen. Bei Hoffenheim war dies Takashi Usami, bei Leverkusen Hajime Hosogai und bei Wolfsburg Makoto Hasebe. Gerade im Hinblick auf die große japanische Gemeinde in Düsseldorf bemüht sich auch die Fortuna schon länger um einen Zugang  aus dem Reich der aufgehenden Sonne – bisher jedoch vergeblich.

Grippe: War die allem Anschein nach große Müdigkeit von Andrey Voronin vor dem Anpfiff der Bundesliga-Begegnung zwischen der Fortuna und der TSG 1899 Hoffenheim vielleicht doch keine Demonstration von Unlust und Desinteresse, sondern durch eine Krankheit bedingt? Der Star-Stürmer aus der Ukraine, der sich das Aufwärm-Programm der Kollegen mit verschränkten Armen überwiegend von der Auswechselbank aus ansah, meldete sich tags darauf vom Training ab. Eine Grippe habe ihn erwischt, ließ der 33-Jährige wissen.

wbr



Kommentare
Aus dem Ressort
Fortuna will Ingolstadt ärgern - Kapitän Bodzek fraglich
Vorbericht
Oliver Reck, Trainer des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, freut sich auf das Top-Spiel am Freitag gegen Spitzenreiter Ingolstadt. Der Einsatz von Mannschaftskapitän Adam Bodzek ist fraglich. Der Verein muss 25 000 Euro Strafe für das Fehlverhalten einiger Anhänger zahlen.
Schluss nach acht Auflagen - Fortuna schafft Wintercup ab
Vorbereitungsturnier
Das Turnier ist Schnee von gestern, eine neunte Auflage in der Winterpause wird es nicht geben. Die einstige Intention, „ein Hauch von Bundesliga-Atmosphäre“ zu eröffnen, sei überholt. Demnach wird für die Flingerner nach zwei Cup-Erfolgen – 2008 und 2012 – zunächst kein dritter hinzukommen.
Fortuna Düsseldorf verbannt "HoGeSa"-Symbole aus dem Stadion
Hooligans
Rechts oder nicht rechts? Die politische Ausrichtung der "Hooligans gegen Salafisten" sorgt noch für Diskussionen. Jetzt hat Fortuna Düsseldorf als erster Profi-Verein reagiert und "HoGeSa"-Symbole aus dem Stadion verbannt. Das "gewaltverherrlichende Potenzial" lasse keinen Spielraum für Toleranz.
Benschop und Tah bei Fortuna zum Spitzenspiel wieder fit
Personal
Charlison Benschop und Jonathan Tah sind am Dienstag ins Mannschaftstraining der Fortuna zurückgekehrt und hoffen nun auf einen Einsatz im Spitzenspiel am Freitag gegen Tabellenführer Ingolstadt. Besonders die Qualitäten von Benschop dürften schnell gefragt sein.
Zehn Kandidaten argumentieren um die Gunst der Mitglieder
2. Fußball-Bundesliga
Vor der Mitgliederversammlung der Fortuna am Donnerstag im Rather Dome stellten sich die Kandidaten für die Aufsichtsratswahl den Fragen der Fans
Umfrage

Fortuna auf dem Relegationsplatz - nur eine Momentaufnahme?

 
Fotos und Videos
Fortuna schlägt St. Pauli
Bildgalerie
Fortuna
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna