Das aktuelle Wetter NRW 6°C

Fortuna

Platzstürmer sollen Strafe für Fortuna Düsseldorf blechen

21.05.2012 | 10:51 Uhr

Fortuna Düsseldorf will sich das Strafgeld für den Platzsturm beim Relegationsspiel gegen Hertha BSC von den Fans zurückholen. Wer identifiziert werden kann, soll zur Zahlung verdonnert werden. Zudem ruft Finanzvorstand Jäger in einem Interview zu Spenden auf.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Nur Platz 14 in der Heimtabelle - Was fehlt der Fortuna im eigenen Stadion?

Nur Platz 14 in der Heimtabelle - Was fehlt der Fortuna im eigenen Stadion?

 
Fotos und Videos
RWE erobert die Tabellenspitze
Video
Rot-Weiss Essen
RWE schlägt Fortuna 3:0
Bildgalerie
Regionalliga
Aus dem Ressort
LIVE! Fortuna will ein Erfolgserlebnis vor der Winterpause
2. Bundesiga
Nach drei Niederlagen aus den letzten vier Spielen, soll vor im letzten Match des Jahres ein Sieg gegen Union Berlin her. Die 2. Liga im Ticker.
Rückt Tah bei Fortunas Jahresausklang auf die Sechs?
Vorbericht
Im letzten Punktspiel des Jahres soll heute Abend ein Sieg gegen Berlin her. Die Doppel-Sechs mit Pinto und Avevor fällt aus. Bomheuer hat Grippe.
Bei Fortuna Düsseldorf wird es Zeit, dass sich was dreht
Vorbericht
Den Düsseldorfern verbleiben nur 72 Stunden, um vor der Partie gegen Union Berlin die richtigen Lehren aus der Niederlage in Braunschweig zu ziehen.
Fortuna-Trainer Reck sah eine „unverdiente Niederlage“
Analyse
In der 91. Minute erzielten die Braunschweiger den glücklichen Siegtreffer zum 2:1. Sergio da Silva Pinto fehlt gegen Hertha BSC Berlin gelbgesperrt.
Braunschweig überholt Fortuna nach Kessels Last-Minute-Tor
18. Spieltag
Braunschweig schockt Fortuna in der Nachspielzeit und klettert nach einem 2:1-Erfolg auf Rang 3 der 2. Fußball-Bundesliga. Der KSC verliert an Boden.