Das aktuelle Wetter NRW 0°C
NRZ-Klartext

Luxusproblem

01.10.2012 | 06:00 Uhr
Funktionen
Luxusproblem
Fand nicht so recht ins Spiel: Fortuna-Leihspieler Andrey Voronin (links).Foto: Sascha Schuermann

Fortunas Mittelfeldantreiber Andrey Voronin nutzte die unverhofft schnelle Chance gegen Schalke 04 nach seiner Bankpause in Fürth nicht.

Die einzige kritische Frage eines denkwürdigen Fußballabends beantwortete Norbert Meier nur vordergründig salomonisch. Fortunas Cheftrainer enthielt sich eines Urteils im Bezug auf die Leistung seines nach 55 Minuten ausgewechselten Spielmachers Andrey Voronin. Und gab es irgendwie doch ab. „Wir gewinnen zusammen, wir verlieren zusammen. Und spielen auch zusammen Unentschieden“, erklärte Meier durchaus vielsagend.

Die Bankpause in Fürth hatte der Ukrainer als wenig amüsant empfunden. In der Halbzeitpause machten sich alle Fortunen inklusive Ersatzkeeper Robert Almer warm. Voronin hielt das für unnötig. Coach Meier gewährte seinem teuersten Neuzugang nur drei Tage später gegen Schalke die nächste Startchance, obwohl Stellvertreter Ken Ilsø in Franken ordentlich gespielt und auch das Tor zum 2:0-Endstand erzielt hatte.

Kommentare
01.10.2012
13:10
Luxusproblem
von Blende-Jochen | #1

Der Bursche entwickelt sich langsam zur Diva. Gestikuliert ständig, bleibt uneffektiv und scheint es zum 2. Mal hintereinander nicht für nötig zu halten, sich mit den anderen Spielern bei den Fans zu bedanken.

Aus dem Ressort
Ex-Chelsea-Talent will bei Fortuna den Durchbruch schaffen
Kaan Akca
Fortunas Supertalent Kaan Akca über seine Zeit in Chelsea, Superstar Didier Drogba und seine Zukunft. Nach dem Trainingslager weilt er nun in Lara.
Der Vertragspoker ist eröffnet bei Fortuna Düsseldorf
Verträge
Zehn Spieler kämpfen in der Rest-Rückrunde um eine sportliche Zukunft. Neben Kapitän Adam Bodzek wurde auch mit Christian Weber verlängert.
Fortuna-Probetraining endete für Tabidze im Zahnarztstuhl
Tabidze
Rund eine Woche lang soll der 18-jährige georgische Junioren-Nationalspieler Jimmy Tabidze bei Fortuna vorspielen. Der erste Tag endete schmerzhaft.
Warum Fortunas Schmitz das 1:1 gegen BVB einem Sieg vorzieht
Testspiel
Fortuna-Spieler Lukas Schmitz ist froh, dass seine Mannschaft nicht gegen Borussia Dortmund gewonnen hat. So blieben die Düsseldorfer wenigstens wach.
Ein Ausrufezeichen mit (neuem) System
Fortuna-Testspiel
Beim 1:1-Remis im Duell mit Borussia Dortmund präsentierten sich die Düsseldorfer in starker Frühform. Taktisch diszipliniert, einsatzfreudig und in...
Fotos und Videos
BVB nur 1:1 in Düsseldorf
Bildgalerie
BVB
Fortuna bleibt oben dran
Bildgalerie
Fortuna
article
7148283
Luxusproblem
Luxusproblem
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/fortuna/luxusproblem-id7148283.html
2012-10-01 06:00
Fortuna