Das aktuelle Wetter NRW 20°C
20. Spieltag

Fortuna Düsseldorf verliert bei der Premiere von Marco Kurz

06.02.2016 | 12:45 Uhr
Fortuna Düsseldorf verliert bei der Premiere von Marco Kurz
Fortuna Düsseldorf und Joel Pohjanpalo hatten gegen Heidenheim das Nachsehen.Foto: dpa

Düsseldorf.  Das Debüt von Fortuna-Trainer Marco Kurz ist misslungen. Gegen Heidenheim unterlag Düsseldorf mit 0:1. Der 1.FC Nürnberg gewinnt bei 1860 München.

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf steckt auch mit dem neuen Trainer Marco Kurz im Tabellenkeller fest. Die Rheinländer verloren im ersten Pflichtspiel des Jahres gegen den 1. FC Heidenheim 0:1 (0:0) und offenbarten dabei erneut Schwächen im Offensivspiel. Mit nur 15 Treffern stellt Düsseldorf den schwächsten Angriff der Liga.

Die Fortuna schwebt als Tabellen-15. weiter in Abstiegsgefahr (20 Punkte), Heidenheim (27) verbesserte sich derweil auf Rang acht. Robert Leipertz (69.) erzielte das Tor des Tages. Der Mittelfeldspieler profitierte dabei von einem Fehler von Julian Koch, der zunächst an einem langen Pass vorbei lief und dann dann unglücklich ausrutschte.

Fortuna in der Offensive schwach

Düsseldorf war vor 24.267 Zuschauern durchaus bemüht, es fehlte aber an Tempo und Präzision. Insbesondere im Spiel nach vorne gelang kaum etwas, auch Heidenheim sorgte zunächst für wenig Torgefahr. Leipertz' Treffer nach Kochs misslungener Abwehr passte in einem Spiel auf mäßigem Niveau ins Bild.

Bei den Gastgebern überzeugten Kerem Demirbay und Alexander Madlung. Heidenheim hatte seine stärksten Spieler in Marc Schnatterer und dem eingewechselten Torschützen Leipertz.

Nürnberg gewinnt bei 1860 München

Der 1. FC Nürnberg hat seine Aufstiegsambitionen in der 2. Fußball-Bundesliga untermauert und die Abstiegssorgen des TSV 1860 München vergrößert. Dank ihres überragenden Torwarts Raphael Schäfer siegten die Franken am Samstag mit 1:0 (1:0) bei den "Löwen" und verkürzten den Abstand auf den Tabellenzweiten SC Freiburg auf zwei Zähler.

Patrick Erras (23. Minute) bescherte der Elf von Trainer René Weiler vor 51 200 Zuschauern die zehnte ungeschlagene Partie in Serie. Matchwinner war aber Schäfer, der die Gastgeber zur Verzweiflung brachte. Die Münchner kassierten zum Pflichtspielstart 2016 ihre vierte Niederlage in Serie und bleiben Vorletzter. (sid/dpa)

Die Live-Ticker zum Nachlesen:

Fortuna Düsseldorf - Heidenheim
1860 München - 1. FC Nürnberg
Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Packendes Westderby
Bildgalerie
VfL-Fortuna
RWE verliert gegen Fortuna
Bildgalerie
DFB Pokal
article
11532763
Fortuna Düsseldorf verliert bei der Premiere von Marco Kurz
Fortuna Düsseldorf verliert bei der Premiere von Marco Kurz
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/fortuna/live-fortuna-trainer-kurz-feiert-debuet-gegen-heidenheim-id11532763.html
2016-02-06 12:45
Sport,Fußball,2. Bundesliga,Fortuna Düsseldorf,Marco Kurz
Fortuna