Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Fortuna-Splitter

Kruse schießt Fortuna zum 1:0-Testspielsieg gegen Nijmegen

31.07.2012 | 22:37 Uhr
Funktionen
Kruse schießt Fortuna zum 1:0-Testspielsieg gegen Nijmegen
Robbie Kruse von Fortuna DüsseldorfFoto: imago

Doorwerth.  In einem Testspiel besiegte Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf eine verjüngte Reservemannschaft des Ehrendivisionärs NEC Nijmegen mit 1:0 (0:0). Robbie Kruse traf für die Fortuna. Am Mittwoch bittet Trainer Norbert Meier zweimal zum Training.

TESTSPIEL: Von wegen „Training unter Ausschluss der Öffentlichkeit“: Fortuna absolvierte am Dienstagabend in Doorwerth zum Auftakt des sechstägigen Trainingscamps unangemeldet ein Testmatch gegen Ehrendivisionär NEC Nijmegen. Vor 150 Zuschauern im Sportpark De Waayenberg, wo sonst Viertligist VV Duno kickt, traf Robbie Kruse auf Vorlage von Bastian Müller zum 1:0 (0:0)-Sieg. Erstligist NEC, der Ersatzgegner für das am Sonntag gegen den FC Utrecht ausgefallene Fortuna-Match, trat allerdings mit einer verjüngten Reservemannschaft an.

*

TRAINING: Am heutigen Mittwoch und morgen am Donnerstag werden die Fortunen jeweils um 10 und um 16 Uhr in Doorwerth an der Form feilen. Am Freitag steht um 19 Uhr der erste von zwei Tests auf dem Programm. Und zwar im 12 600 Plätze fassenden Stadion De Vijverberg in Doetinchem, rund 50 Kilometer östlich von Doorwerth, geht es gegen den Erstliga-Absteiger De Graafschap.

*

VERLETZTE: Gleich zwei Fortunen sind angeschlagen ins Trainingscamp nach Gelderland gereist. Innenverteidiger Bruno Soares plagt sich mit einer Zerrung im Hüftbeuger herum, der defensive Mittelfeldkicker Ivan Paurevic seit dem Trainingslager in Maria Alm/Österreich mit einer Wadenzerrung.

*

FERNSEHEN: Das Fortuna-Saisoneröffnungsspiel in der Düsseldorfer Arena gegen den portugiesischen Vizemeister Benfica Lissabon (11. August, 16 Uhr) wird auch im deutschen Fernsehen live zu sehen sein. Neben SportTV aus Portugal wird auch Sport 1 das Treffen zeigen.

Michael Ryberg

Kommentare
Aus dem Ressort
Bolly beschert Fortuna Last-Minute-Sieg gegen Union Berlin
2. Bundesliga
Düsseldorf hat sich mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause verabschiedet. Karlsruhe klettert auf Rang zwei, auch Braunschweig macht Sprünge.
Rückt Tah bei Fortunas Jahresausklang auf die Sechs?
Vorbericht
Im letzten Punktspiel des Jahres soll heute Abend ein Sieg gegen Berlin her. Die Doppel-Sechs mit Pinto und Avevor fällt aus. Bomheuer hat Grippe.
Bei Fortuna Düsseldorf wird es Zeit, dass sich was dreht
Vorbericht
Den Düsseldorfern verbleiben nur 72 Stunden, um vor der Partie gegen Union Berlin die richtigen Lehren aus der Niederlage in Braunschweig zu ziehen.
Fortuna-Trainer Reck sah eine „unverdiente Niederlage“
Analyse
In der 91. Minute erzielten die Braunschweiger den glücklichen Siegtreffer zum 2:1. Sergio da Silva Pinto fehlt gegen Hertha BSC Berlin gelbgesperrt.
Braunschweig überholt Fortuna nach Kessels Last-Minute-Tor
18. Spieltag
Braunschweig schockt Fortuna in der Nachspielzeit und klettert nach einem 2:1-Erfolg auf Rang 3 der 2. Fußball-Bundesliga. Der KSC verliert an Boden.
Fotos und Videos
RWE erobert die Tabellenspitze
Video
Rot-Weiss Essen
RWE schlägt Fortuna 3:0
Bildgalerie
Regionalliga