Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Fortuna-Splitter

Kruse schießt Fortuna zum 1:0-Testspielsieg gegen Nijmegen

31.07.2012 | 22:37 Uhr
Kruse schießt Fortuna zum 1:0-Testspielsieg gegen Nijmegen
Robbie Kruse von Fortuna DüsseldorfFoto: imago

Doorwerth.  In einem Testspiel besiegte Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf eine verjüngte Reservemannschaft des Ehrendivisionärs NEC Nijmegen mit 1:0 (0:0). Robbie Kruse traf für die Fortuna. Am Mittwoch bittet Trainer Norbert Meier zweimal zum Training.

TESTSPIEL: Von wegen „Training unter Ausschluss der Öffentlichkeit“: Fortuna absolvierte am Dienstagabend in Doorwerth zum Auftakt des sechstägigen Trainingscamps unangemeldet ein Testmatch gegen Ehrendivisionär NEC Nijmegen. Vor 150 Zuschauern im Sportpark De Waayenberg, wo sonst Viertligist VV Duno kickt, traf Robbie Kruse auf Vorlage von Bastian Müller zum 1:0 (0:0)-Sieg. Erstligist NEC, der Ersatzgegner für das am Sonntag gegen den FC Utrecht ausgefallene Fortuna-Match, trat allerdings mit einer verjüngten Reservemannschaft an.

*

TRAINING: Am heutigen Mittwoch und morgen am Donnerstag werden die Fortunen jeweils um 10 und um 16 Uhr in Doorwerth an der Form feilen. Am Freitag steht um 19 Uhr der erste von zwei Tests auf dem Programm. Und zwar im 12 600 Plätze fassenden Stadion De Vijverberg in Doetinchem, rund 50 Kilometer östlich von Doorwerth, geht es gegen den Erstliga-Absteiger De Graafschap.

*

VERLETZTE: Gleich zwei Fortunen sind angeschlagen ins Trainingscamp nach Gelderland gereist. Innenverteidiger Bruno Soares plagt sich mit einer Zerrung im Hüftbeuger herum, der defensive Mittelfeldkicker Ivan Paurevic seit dem Trainingslager in Maria Alm/Österreich mit einer Wadenzerrung.

*

FERNSEHEN: Das Fortuna-Saisoneröffnungsspiel in der Düsseldorfer Arena gegen den portugiesischen Vizemeister Benfica Lissabon (11. August, 16 Uhr) wird auch im deutschen Fernsehen live zu sehen sein. Neben SportTV aus Portugal wird auch Sport 1 das Treffen zeigen.

Michael Ryberg



Kommentare
Aus dem Ressort
Teambuilding - Fortuna Düsseldorf geht auf große Fahrt
Rudern
Ablenkung bei Fortuna Düsseldorf: Die Zweitliga-Fußballer lieferten sich Dienstagnachmittag eine spritzige Trainingseinheit der etwas anderen Art. In Achter-Booten ruderten Spieler, Trainer und Betreuer gegeneinander auf dem Rhein - eine Teambuilding-Maßnahme.
Hamburgs Tah verstärkt die Abwehr von Fortuna Düsseldorf
Verpflichtung
Maximilian Beister legte Jonathan Tah die Fortuna ans Herz: Düsseldorfs Neuzugang ist 1,92 Meter groß und gilt als eines der größten Talente auf der Innenverteidiger-Position. Für ein Jahr leiht der Fußbal-Zweitligist den 18-Jährigen aus Hamburg aus.
Erleichterung bei Fortuna - „Haben diesen Sieg gebraucht“
Rund um die Fortuna
Bei Fortuna Düsseldorf herrschte nach dem 3:0 in Aue und dem ersten Saisonsieg kollektive Erleichterung. Adam Bodzek verriet, wie der Matchplan gegen die "Veilchen" aussah und die Stürmerkollegen Beschop und Hoffer freuten sich über ihre Tore. Sportvorstand Helmut Schulte lobte seine Spieler.
Fortuna Düsseldorf landet Befreiungsschlag im Lößnitztal
Fortuna
Der ersehnte Befreiungsschlag ist gelungen: Fortuna Düsseldorf gewann bei Erzgebirge Aue mit 3:0 und ließ den Fehlstart in die 2. Bundesliga erst einmal vergessen. Dennoch war Fortuna-Trainer Oliver Reck nicht rundum zufrieden mit dem Auftritt seiner Schützlinge.
3:0 in Aue - Fortuna Düsseldorf gelingt der erste Saisonsieg
2. Bundesliga
Fortuna Düsseldorf hat beim FC Erzgebirge Aue die Trendwende eingeleitet und nach einem bisher enttäuschenden Saisonstart den ersten Sieg eingefahren. Beim 3:0-Auswärtserfolg am Samstag traf Erwin Hoffer doppelt. Auch Charlison Benschop trug sich in die Torschützenliste ein.
Umfrage
Zwei Spiele, kein Sieg - Ist die Fortuna doch kein Aufstiegskandidat?

Zwei Spiele, kein Sieg - Ist die Fortuna doch kein Aufstiegskandidat?

 
Fotos und Videos
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna
4:0 gegen Aue
Bildgalerie
Fortuna