Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Fußball-Bundesliga

Juanan rückt für Bruno Soares ins Aufgebot

25.09.2012 | 09:00 Uhr
Juanan rückt für Bruno Soares ins Aufgebot

Vor dem Fortuna-Spiel am Dienstagabend bei der Spielvereinigung Greuther Fürth gibt es personell wohl nur eine Veränderung.

TORCHANCEN: Wenn sich die Fortuna bei den Greuther Fürthern heute Abend stellt, wird sicher kein Offensivfestival erwartet. Nach vier Spielen der neuen Fußball-Bundesliga-Saison haben die beiden Aufsteiger die wenigsten Torchancen aller 18 Teams herausgespielt: die Fortuna neun, die „Kleeblätter“ sogar nur acht.
TORLOS: Bis zum Bundesliga-Rekord hat die Fortuna noch einen weiten Weg. Zwar blieben bisher nur fünf Teams vom Start weg in vier Matches in Serie ohne Gegentreffer. Die Bestmarke stammt aus der Saison 2003/04. Damals blieb der VfB Stuttgart in den ersten acht (!) Partien ohne Gegentor. Was am Ende immerhin zum vierten Tabellenplatz reichte.
TAUSCH: Auch Abwehrrecke Juanan durfte sich gestern in die Fortuna-Auswärtsfahrtkluft werfen. Der Iberer zählt zum 18-Mann-Aufgebot – für den Ex-Duisburger Bruno Soares, der am Samstag gegen Freiburg erstmals seit acht Wochen wieder im Aufgebot stand.
TREFFEN I: Referee der heutigen Partie ist Tobias Walz von der Spielvereinigung Nassau Wiesbaden. Der 35-jährige Polizeibeamte leitete zuletzt am 19. November 2011 ein Fortuna-Match. Beim 1. FC Union Berlin in der Alten Försterei hieß es damals – 0:0!

TREFFEN II: hat die Fortuna am Fürther Ronhof bisher bestritten. Ein Sieg gelang bisher noch nicht. Zuletzt hieß es bei den Fürthern zweimal 1:1. Die „Kleeblätter“ setzten sich zuvor mit 2:1 und 1:0 zweimal durch. Beim Debütspiel am 31. August 1997 hieß es 2:2. Mike Rietpietsch traf nach 49 Minuten zum 1:0, der Albaner Igli Tare in der Nachspielzeit zum 2:2.

Michael Ryberg



Kommentare
25.09.2012
13:35
Juanan rückt für Bruno Soares ins Aufgebot
von Ruhrpottfortune | #1

Ich hoffe das Juanan auch spielen wird. Das ist einer der Spieler die Ich gerne auf dem Rasen für unsere Fortuna spielen sehe,genauso wie Ken Ilsö. F95 ole !!!

Aus dem Ressort
Fortuna Düsseldorf feiert Premiere gegen Heidenheim
Fortuna-Vorschau
Am Sonntag empfängt Fortuna Düsseldorf in der 2. Bundesliga Aufsteiger 1. FC Heidenheim. Für Fortunen-Trainer Oliver Reck ist der stark gestartete Liga-Neuling ein unbeschriebenes Blatt. Großen Respekt bringt Reck den Baden-Württembergern dennoch entgegen.
Fortuna: Zwei Dirigenten auf dem Platz
2. Fußball-Bundesliga
Christian Gartner und Sergio da Silva Pinto ergänzen sich auf der wichtigen Position im zentralen Mittelfeld. Am Sonntag (13.30 Uhr) gegen Heidenheim sind sie erneut gefordert
Warum Fortuna nach Sieg gegen Nürnberg im Sand trainiert
2. Fußball-Bundesliga
Eine ungewöhnliche Trainingseinheit brachten am Mittwoch die Spieler von Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hinter sich. Weil sie beim 2:0-Sieg über Nürnberg eine gute Leistung brachten, ließ Trainer Reck eine Runde Beachvolleyball spielen. Einige Spieler entdeckten dabei ungeahnte Talente.
Fortuna Düsseldorf unterstreicht den Aufwärtstrend
Fortuna
Nach dem holprigen Start in die neue Zweitliga-Saison ist Fortuna Düsseldorf endlich im Ligabetrieb angekommen. Gegen Erstliga-Absteiger Nürnberg gelang es der Reck-Elf eindrucksvoll die Leistung aus dem erfolgreichen Spiel in Aue zu bestätigen. Schulte freut sich über dieses verspätete Geschenk.
Fortuna nach Sieg in Nürnberg in der Saison angekommen
5. Spieltag
Mit einer aggressiven Zweikampfführung kaufte Zweitligist Fortuna Düsseldorf dem "Club" den Schneid ab. Hoffer und Pinto trafen für das Team von das Team von Oliver Reck. Jonathan Tah und Christopher Avevor feierten beim 1. FC Nürnberg ihr Pflichtspiel-Debüt
Umfrage
Tolle Vorstellung gegen Nürnberg - ist Pinto endlich der Anführer?

Tolle Vorstellung gegen Nürnberg - ist Pinto endlich der Anführer?

 
Fotos und Videos
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna
4:0 gegen Aue
Bildgalerie
Fortuna