Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Fortuna intern

Fortunas Paurevic zog sich eine Wadenblessur zu

19.07.2012 | 21:06 Uhr
Fortunas Paurevic zog sich eine Wadenblessur zu
Verletzt: Fortunas Paurevic.Foto: imago

Maria Alm/Düsseldorf. ENTSPANNUNG: Nach der 0:1-Testspielniederlage gegen Panathinaikos Athen war gestern zumindest im Vormittagstraining Entspannung angesagt. Auslaufen und leichte Bodengymnastik mit Konditionstrainer Dirk Schauenberg konnten Fortunas Torhüter-Trio nur neidisch bewundern. Die Keeper absolvierten eine anstrengendere und auch längere Einheit.

VERLETZUNG: Den Sprintparcour vom Dienstagsvormittag in Saalfelden bezahlte Neuzugang Ivan Paurevic mit einer Wadenblessur. Der Ex-Dortmunder setzte gestern mit dem Training aus. „Sieht nicht so aus, als wäre es etwas schlimmes“, wie Teamarzt Dr. Ulrich Keil erklärte, „eine genauere Untersuchung können wir aber erst in Düsseldorf vornehmen.“ Bastian Müller war nach Rückenbeschwerden indes gestern wieder auf dem Trainingsrasen dabei.

Fortuna
Fortuna-Trainer Meier kündigt "Enttäuschungen" an

Zum Abschluss des Trainingslagers in Maria Alm zog Fortuna Düsseldorfs Cheftrainer Norbert Meier Bilanz des Trips nach Österreich an. Meier hat sich ein Bild von seinem Kader gemacht und sagt: "Alle stehen in einem solchen Trainingslager natürlich unter intensiver Beobachtung. Außer nachts."

ABREISE: Ausschlafen ist heute bei den Fortuna-Kickern in Maria Alm angesagt. Statt um 10 Uhr wird erst später trainiert, dann zu Mittag gegessen. Grund: Die Rückreise nach Düsseldorf erfolgt erst am Abend. Per Bus geht es zum Flughafen nach Salzburg, wo gegen 21 Uhr der Flieger in Richtung Rhein abheben wird.

TRAININGSLAGER II: Das nächste Übungscamp wartet auf die Fortuna-Kicker schon. Vom 31. Juli bis zum 5. August sind die Meier-Mannen dann im niederländischen Doorwerth bei Arnheim zu Gast.



Kommentare
Aus dem Ressort
Fortuna will Ingolstadt ärgern - Kapitän Bodzek fraglich
Vorbericht
Oliver Reck, Trainer des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf, freut sich auf das Top-Spiel am Freitag gegen Spitzenreiter Ingolstadt. Der Einsatz von Mannschaftskapitän Adam Bodzek ist fraglich. Der Verein muss 25 000 Euro Strafe für das Fehlverhalten einiger Anhänger zahlen.
Schluss nach acht Auflagen - Fortuna schafft Wintercup ab
Vorbereitungsturnier
Das Turnier ist Schnee von gestern, eine neunte Auflage in der Winterpause wird es nicht geben. Die einstige Intention, „ein Hauch von Bundesliga-Atmosphäre“ zu eröffnen, sei überholt. Demnach wird für die Flingerner nach zwei Cup-Erfolgen – 2008 und 2012 – zunächst kein dritter hinzukommen.
Fortuna Düsseldorf verbannt "HoGeSa"-Symbole aus dem Stadion
Hooligans
Rechts oder nicht rechts? Die politische Ausrichtung der "Hooligans gegen Salafisten" sorgt noch für Diskussionen. Jetzt hat Fortuna Düsseldorf als erster Profi-Verein reagiert und "HoGeSa"-Symbole aus dem Stadion verbannt. Das "gewaltverherrlichende Potenzial" lasse keinen Spielraum für Toleranz.
Benschop und Tah bei Fortuna zum Spitzenspiel wieder fit
Personal
Charlison Benschop und Jonathan Tah sind am Dienstag ins Mannschaftstraining der Fortuna zurückgekehrt und hoffen nun auf einen Einsatz im Spitzenspiel am Freitag gegen Tabellenführer Ingolstadt. Besonders die Qualitäten von Benschop dürften schnell gefragt sein.
Zehn Kandidaten argumentieren um die Gunst der Mitglieder
2. Fußball-Bundesliga
Vor der Mitgliederversammlung der Fortuna am Donnerstag im Rather Dome stellten sich die Kandidaten für die Aufsichtsratswahl den Fragen der Fans
Umfrage

Fortuna auf dem Relegationsplatz - nur eine Momentaufnahme?

 
Fotos und Videos
Fortuna schlägt St. Pauli
Bildgalerie
Fortuna
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna