Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Fortuna

Fortunas Lambertz akzeptiert nach Bengalo-Skandal Zwei-Spiele-Sperre

31.05.2012 | 14:38 Uhr
Fortunas Lambertz akzeptiert nach Bengalo-Skandal Zwei-Spiele-Sperre
Andreas Lambertz akzeptiert die vom Kontrollausschuss des DFB geforderte Strafe.Foto: Reuters

Düsseldorf.  Kapitän Andreas Lambertz von Aufsteiger Fortuna Düsseldorf akzeptiert die vom Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) geforderte Strafe von zwei Spielen Sperre. Er hatte nach dem Relegations-Rückspiel gegen Hertha BSC Berlin ein Bengalisches Feuer in der Hand gehalten.

Kapitän Andreas Lambertz vom Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf akzeptiert die vom Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) geforderte Strafe von zwei Spielen Sperre.

Zusätzliche Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro

Der Mittelfeldspieler hatte nach dem chaotischen Relegations-Rückspiel gegen Hertha BSC (2:2) auf dem Rasen ein Bengalisches Feuer in der Hand gehalten. Neben der Sperre muss Lambertz auch eine Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro zahlen.

"Auch wenn ich die Fackel nur wenige Sekunden in der Hand gehalten habe und anschließend auf dem Boden abgelegt habe, bitte ich mein Verhalten zu entschuldigen. Ich versichere, dass dies ein einmaliger Vorgang bleiben wird", sagte Lambertz. (sid)


Kommentare
01.06.2012
09:29
Fortunas Lambertz akzeptiert nach Bengalo-Skandal Zwei-Spiele-Sperre
von randori20 | #8

Die Sperre ist ein Witz, mindestens 6 Spiele wären angebracht gewesen. So zeigt der DFB mal wieder, das er das Chaotentum in den Stadien augenzwinkernd toleriert.

01.06.2012
07:40
Fortunas Lambertz akzeptiert nach Bengalo-Skandal Zwei-Spiele-Sperre
von Otto99 | #7

Lächerlich! Ich hätte den Quatsch nicht akzeptiert.

01.06.2012
00:31
Fortunas Lambertz akzeptiert nach Bengalo-Skandal Zwei-Spiele-Sperre
von mirap | #6

vielleicht sollte mn auch ganz einfach mal die kirche im dorf lassen.......

die sperre an sich ist schon ein witz.....

applaus wäre eher angebracht.....

er hat wenigstens...ganz im gegensatz zu den alten herren in dfb/dfl,die allesamt noch fritz walter live haben spielen sehen,verstanden das bengalos für jeden der nicht schon scheintot ist einfach dazugehören.....

er ist mutig? im gegenteil....

er rudert zurück um keine (ungerechtfertigte) höhere strafe zu bekommen da ja nur die meinung der untotenriege beim dfb zählt und sonst nichts....

31.05.2012
23:16
Fortunas Lambertz akzeptiert nach Bengalo-Skandal Zwei-Spiele-Sperre
von mike_dortmund | #5

@4: wundert mich auch...

gleiches recht für alle

vielleicht sollte man da mal ne offizielle anfrage an den dfb stellen, zb über die ag fananwälte...

31.05.2012
21:35
Fortunas Lambertz akzeptiert nach Bengalo-Skandal Zwei-Spiele-Sperre
von heimspiel | #4

Kurioses Urteil. Jeder erwischte Pyromane erhält 3 Jahre "Bundesweites Stadionverbot". Kaptagon Lambertz kommt mit einer Sperre von 2 Spielen davon.

31.05.2012
17:38
Fortunas Lambertz akzeptiert nach Bengalo-Skandal Zwei-Spiele-Sperre
von notarius | #3

Strafe akzeptiert, entschuldigt, So sollte es sein.
Auch wenn er Düsseldorfer ist, der Junge ist OK.

31.05.2012
16:50
Typisch Lumpi
von rwefortune | #2

Ich habe die Szene von der Tribüne aus gesehen, irgendjemand hat ihm die Fackel in die Hand gedrückt, was soll er machen, in die Menge werfen? Er akzeptiert die Strafe, und macht damit genau das richtige.Zeichnet ihn auch irgendwie, aus unseren Lumpi iss eben ein echter Fortune.

31.05.2012
16:49
Fortunas Lambertz akzeptiert nach Bengalo-Skandal Zwei-Spiele-Sperre
von heme45 | #1

Großer Sportsmann , der hat wenigstens Eier in der Hose !

Aus dem Ressort
Fortuna spielt gegen Sandhausen – und Ranisav Jovanovic
Jovanovic
Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf trifft in der Donnerstagspartie beim Tabellensiebten SV Sandhausen auch auf einen alten Bekannten. Ex-Torjäger Ranisav Jovanovic mischt bei den Gastgebern mit. Das Überraschungsteam der Saison ist vor allem defensivstark. 16-mal spielte der SVS bereits zu Null.
Taskin Aksoy verlängert bei Fortuna den Trainer-Vertrag
Fußball-Regionalliga
Vor dem Donnerstagsspiel im Paul Janes Stadion gegen Rot-Weiß Oberhausen hat Cheftrainer Taskin Aksoy seinen neuen Zweijahresvertrag bei Fortunas U 23 unterschrieben. Das Team kann mit einem Sieg den Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga klarmachen. Saison ist für Muhammet Karpuz...
Ramirez und Piette streiten bei Fortuna um Weber-Position
Personal
Vor dem Donnerstagsspiel beim SV Sandhausen muss Fortuna Düsseldorfs Cheftrainer Oliver Reck die linke Außenverteidigerposition neu besetzen. Christian Weber fällt mit muskulären Problemen aus. Hoffnungen auf einen Start machen sich die 19-jährigen Cristian Ramirez und Samuel Piette.
Die neue Planungssicherheit von Fortuna Düsseldorf
Kader
Nach wochenlanger Ungewissheit hat sich die Lage bei Fußball-Zweitligist entspannt. Erst konnte mit dem Sieg gegen Aalen auch der letzte Zweifel am Klassenerhalt ausgeräumt werden, nun verlängerte die Fortuna ihre Zusammenarbeit mit seinem Haupt- und Trikotsponsor.
Timm Golley ist Fortunas unbeschwerter Senkrechtstarter
Fortuna
Innerhalb von zwei Jahren von der Landesliga in die 2. Bundesliga: Die rasante Entwicklung von Fortunas Timm Golley kann zweifelsfrei als Senkrechtstart bezeichnet werden. Inzwischen hat er sogar sein erstes Zweitliga-Tor bejubelt. Die Formkurve weist steil nach oben, aber Golley bleibt am Boden.
Umfrage
Hat Lorenz-Günther Köstner schon etwas bewirkt bei der Fortuna?

Hat Lorenz-Günther Köstner schon etwas bewirkt bei der Fortuna?

 
Fotos und Videos
Fortuna gewinnt 3:1
Bildgalerie
Geht doch!
0:0 gegen Ingolstadt
Bildgalerie
Fortuna
0:2 gegen Pauli
Bildgalerie
2. Liga
Fortuna siegt 2:0
Bildgalerie
Geht doch!