Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fortuna

Fortuna tritt zum Auftakt in Augsburg an

26.06.2012 | 12:32 Uhr

Düsseldorf.  Für Fortuna Düsseldorf beginnt ihre langersehnte Bundesliga-Saison mit einem Auswärtsspiel in Augsburg. Direkt am zweiten Spieltag kommt es zum Rheinischen Derby mit Gladbach - und das vor heimischer Kulisse. Mit dem BVB misst sich die Fortuna am 14. Spieltag.

Fortuna bleibt zum Auftakt in der Bundesliga (25./26. August) der große Kracher erspart - Mitaufsteiger SpVgg Greuther Fürth muss hingegen direkt gegen den FC Bayern München ran. Für die Fortuna geht es indes zum FC Augsburg.

Nach dem Auswärtsauftakt erwartet die Fortuna ein brisantes Heimspiel. Zwar ist ein Duell mit dem Rivalen vom 1. FC Köln nicht möglich, mit Borussia Mönchengladbach kommt es aber dennoch zum Rheinischen Derby. Am 2. Spieltag (31.August - 2. September) empfängt Düsseldorf die Fohlen. Lange auf ein Highlight warten, müssen die Fortuna-Fans also nicht.

Highlights im Herbst

Ein weiters Highlight ist die Begegnung mit dem FC Bayern München. Auf diesen trifft die Fortuna bereits am achten Spieltag (19.-21. Oktober). Zum Duell mit dem deutschen Meister von Borussia Dortmund kommt es am 14. Spieltag (27./28. November). In Dortmund müssen die Aufsteiger sich mit dem Double-Sieger messen.

Zum ersten Aufsteiger-Duell kommt es am 5. Spieltag mit Greuther Fürth (25./26. September). Den Saisonabschluss bestreitet Fortuna Düsseldorf auswärts in Hannover.



Kommentare
Aus dem Ressort
Maskenmann Adam Bodzek beißt sich durch
2. Fußball-Bundesliga
Düsseldorf. Beide Augenlider sind noch blutunterlaufen, auf der Stirn ist von der Platzwunde noch ein kleiner Cut zu sehen, die Nase ist angeschwollen – Adam Bodzek sah auch drei Tage nach Fortunas Pokal-Pleite in Würzburg aus wie ein unterlegener Preisboxer. Nach einem Zusammenprall mit Teamkollege...
Fortunas Benschop plagt nach Pokal-Aus schlechtes Gewissen
Benschop
Das erste Training der Düsseldorfer nach der Pokal-Blamage war nicht gerade eine Spaßveranstaltung. Beispielhaft: Rotsünder Charlison Benschop, der bei der Einheit kaum eine Miene verzog. „Das war eine gute Lektion für mich“, sagte der Curacao-Niederländer - und richtet den Fokus auf den KSC.
Fortuna sucht nach dem Aus im DFB-Pokal nach dem "Warum?"
Pokal-Aus
Nach dem blamablen Erstrunden-Aus im DFB-Pokal trauert auch Fortunas Sportvorstand Helmut Schulte dem Sieg hinterher: „Wir haben eine großartige Chance verpasst.“Bei Adam Bodzek bestätigt sich indes der Verdacht des Nasenbeinbruchs.
Düsseldorfer randalieren rund um Pokal-Spiel in Würzburg
Ausschreitungen
Am Rande des DFB-Pokalspiels bei den Würzburger Kickers kam es zu Ausschreitungen, acht Düsseldorfer wurden vorübergehend festgenommen. Unter anderem lieferten sich etwa 30 Düsseldorfer mit 15 Nürnbergern eine Schlägerei. Würzburger Polizei spricht von den schlimmsten Krawallen seit Jahren.
Fortuna Düsseldorf erlebt in Würzburg ein Fiasko
Pokal-Aus
Indiskutabel und peinlich: Fortuna Düsseldorf verlor das Erstrunden-Spiel beim Regionalliga-Spitzenreiter Würzburger Kickers mit 2:3 nach Verlängerung. Die Partie wurde von Fan-Ausschreitungen überschattet, zudem flogen Adam Bodzek und Charlison Benschop vom Platz.
Umfrage
Zwei Spiele, kein Sieg - Ist die Fortuna doch kein Aufstiegskandidat?

Zwei Spiele, kein Sieg - Ist die Fortuna doch kein Aufstiegskandidat?

 
Fotos und Videos
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna
4:0 gegen Aue
Bildgalerie
Fortuna