Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fortuna

Fortuna tritt zum Auftakt in Augsburg an

26.06.2012 | 12:32 Uhr

Düsseldorf.  Für Fortuna Düsseldorf beginnt ihre langersehnte Bundesliga-Saison mit einem Auswärtsspiel in Augsburg. Direkt am zweiten Spieltag kommt es zum Rheinischen Derby mit Gladbach - und das vor heimischer Kulisse. Mit dem BVB misst sich die Fortuna am 14. Spieltag.

Fortuna bleibt zum Auftakt in der Bundesliga (25./26. August) der große Kracher erspart - Mitaufsteiger SpVgg Greuther Fürth muss hingegen direkt gegen den FC Bayern München ran. Für die Fortuna geht es indes zum FC Augsburg.

Nach dem Auswärtsauftakt erwartet die Fortuna ein brisantes Heimspiel. Zwar ist ein Duell mit dem Rivalen vom 1. FC Köln nicht möglich, mit Borussia Mönchengladbach kommt es aber dennoch zum Rheinischen Derby. Am 2. Spieltag (31.August - 2. September) empfängt Düsseldorf die Fohlen. Lange auf ein Highlight warten, müssen die Fortuna-Fans also nicht.

Highlights im Herbst

Ein weiters Highlight ist die Begegnung mit dem FC Bayern München. Auf diesen trifft die Fortuna bereits am achten Spieltag (19.-21. Oktober). Zum Duell mit dem deutschen Meister von Borussia Dortmund kommt es am 14. Spieltag (27./28. November). In Dortmund müssen die Aufsteiger sich mit dem Double-Sieger messen.

Zum ersten Aufsteiger-Duell kommt es am 5. Spieltag mit Greuther Fürth (25./26. September). Den Saisonabschluss bestreitet Fortuna Düsseldorf auswärts in Hannover.



Kommentare
Aus dem Ressort
Die Fortunen müssen neue Kraft tanken
Personalsituation
Nach den Belastungen der englischen Woche mussten am Mittwoch mehrere Spieler des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf im Training kürzer treten. Andreas Lambertz ist erneut verletzt. Adam Bodzek kann künftig ohne Maske auflaufen. Rätselraten herrscht um Lukas Schmitz.
Diese drei Spieler sind Fortunas Säulen der englischen Woche
Analyse
Stürmer Joel Pohjanpalo, Innenverteidiger Jonathan Tah und Flügelflitzer Axel Bellinghausen zeigten drei starke Spiele gegen den FC Heidenheim (3:2), beim VfL Bochum (1:1) und gegen RB Leipzig (2:2). Sportvorstand Helmut Schulte zog dennoch eine kritische Bilanz
Die Festung Fortuna ist zuhause nicht mehr uneinnehmbar
Nachlese
Beim 2:2 gegen RB Leipzig setzte sich ein aus Sicht von Fortuna Düsseldorf besorgniserregender Trend fort: In bislang jedem Heimspiel verteilte Fortuna großzügig Gastgeschenke in Form zweier Gegentore. Ausgerechnet ein junger Leihspieler ist derzeit derjenige, der als Stabilisator fungiert.
Während Fortuna Düsseldorf noch jubelte, schlug Leipzig zu
8. Spieltag
Am Sonntag hatte Fortuna Düsseldorf in der 2. Bundesliga RB Leipzig zu Gast. Der Aufsteiger wurde von den Düsseldorfer Anhängern mit einem stillen Protest empfangen. Kurz nach dem Tor von Pohjanpalo zum 1:1 kassierte die Fortuna direkt den Gegentreffer. Benschop erzielte das 2:2.
VfL geht in Heidenheim unter - Fortuna mit 2:2 gegen Leipzig
2. Bundesliga
Nach dem packenden Derby am Donnerstag gegen Fortuna Düsseldorf kassierte das Team von Trainer Peter Neururer am Sonntag beim 1. FC Heidenheim eine dicke 0:5-Pleite. Fortuna Düsseldorf spielte 2:2 gegen RB Leipzig. Der FSV Frankfurt und St. Pauli trennten sich 3:3.
Umfrage
Tolle Vorstellung gegen Nürnberg - ist Pinto endlich der Anführer?

Tolle Vorstellung gegen Nürnberg - ist Pinto endlich der Anführer?

 
Fotos und Videos
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna
4:0 gegen Aue
Bildgalerie
Fortuna