Das aktuelle Wetter NRW 7°C

Fortuna-Splitter

Fortuna mit „Geheimplan“ vor dem Spiel gegen Augsburg

17.01.2013 | 21:51 Uhr

Vormittags-Training der Fortuna am Donnerstag wurde kurzerhand zur Geheimsache ohne Fans und Fotografen. Neuzugang Robert Tesche konnte nach schnellem Medizin-Ckeck unerwartet schon mittrainieren. Fortuna-Reserve testet am Freitag gegen die zweite Mannschaft von Eintracht Frankfurt.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
Hat Lorenz-Günther Köstner schon etwas bewirkt bei der Fortuna?

Hat Lorenz-Günther Köstner schon etwas bewirkt bei der Fortuna?

 
Fotos und Videos
Fortuna gewinnt 3:1
Bildgalerie
Geht doch!
0:0 gegen Ingolstadt
Bildgalerie
Fortuna
0:2 gegen Pauli
Bildgalerie
2. Liga
Fortuna siegt 2:0
Bildgalerie
Geht doch!
Aus dem Ressort
Ramirez und Piette streiten bei Fortuna um Weber-Position
Personal
Vor dem Donnerstagsspiel beim SV Sandhausen muss Fortuna Düsseldorfs Cheftrainer Oliver Reck die linke Außenverteidigerposition neu besetzen. Christian Weber fällt mit muskulären Problemen aus. Hoffnungen auf einen Start machen sich die 19-jährigen Cristian Ramirez und Samuel Piette.
Die neue Planungssicherheit von Fortuna Düsseldorf
Kader
Nach wochenlanger Ungewissheit hat sich die Lage bei Fußball-Zweitligist entspannt. Erst konnte mit dem Sieg gegen Aalen auch der letzte Zweifel am Klassenerhalt ausgeräumt werden, nun verlängerte die Fortuna ihre Zusammenarbeit mit seinem Haupt- und Trikotsponsor.
Timm Golley ist Fortunas unbeschwerter Senkrechtstarter
Fortuna
Innerhalb von zwei Jahren von der Landesliga in die 2. Bundesliga: Die rasante Entwicklung von Fortunas Timm Golley kann zweifelsfrei als Senkrechtstart bezeichnet werden. Inzwischen hat er sogar sein erstes Zweitliga-Tor bejubelt. Die Formkurve weist steil nach oben, aber Golley bleibt am Boden.
Wieder ein Sieg unter Reck - Fortuna klettert auf Platz neun
30. Spieltag
Fortuna Düsseldorfs Interimstrainer Oliver Reck jubelte über den vierten Sieg im fünften Spiel unter seiner Regie. Am Sonntag zogen die Gastgeber beim 3:1 über den VfR Aalen die erfolgreichen weißen Auswärtstrikots an. Halloran, Benschop per Foulelfmeter und Golley trafen ins Schwarze.
Golleys erstes Fortuna-Tor - ein Salto, viele Glücksgefühle
Stimmen
Timm Golley traf für den Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf beim 3:1 über den VfR Aalen zum 3:0 und feierte den Treffer akrobatisch. "In so einem Moment gehen einem viele Dinge durch den Kopf, man ist überglücklich", sagte Golley.