Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Fußball-Bundesliga

Fortuna-Kapitän Lambertz muss drei Wochen pausieren

21.08.2012 | 16:36 Uhr
Andreas "Lumpi" Lambertz - hier im Vereinsduell mit Robbie Kruse - kann frühestens Mitte September Bundesliga-Premiere feiern.Foto: imago

Düsseldorf.  Andreas Lambertz vom Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat einen Außenbandriss im rechten Knöchel. Der Kapitän kann erst in drei Wochen seine Erstliga-Premiere feiern. In den ersten beiden Saisonspielen fehlt Lambertz ohnehin gesperrt.

Kapitän Andreas Lambertz vom Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf fällt drei Wochen aus. Wie eine Kernspintomographie ergab, hatte sich der 27-Jährige beim 1:0 im Erstrundenspiel des DFB-Pokals beim Zweitligisten Wacker Burghausen am Sonntag einen Außenbandriss am rechten Knöchel zugezogen.

Direkt nach dem Spiel hatte der Routinier die Verletzung noch mit Fassung getragen. "Wenn ich mir eine Verletzung in diesem Jahr zuziehe, dann jetzt", sagte er nach dem Abpfiff.

Strafe nach Bengalo-Feier

Reisinger schießt die Fortuna eine Runde...

Denn der Mittelfeldspieler ist für die beiden ersten Bundesliga-Spiele der Fortuna beim FC Augsburg und gegen Borussia Mönchengladbach ohnehin gesperrt. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hatte Lambertz nach dem chaotischen Relegations-Rückspiel gegen Hertha BSC (2:2) mit der Strafe belegt, weil er auf dem Rasen ein Bengalisches Feuer in der Hand gehalten hatte. Zudem musste Lambertz auch eine Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro zahlen. (sid)



Kommentare
Aus dem Ressort
Fortuna überzeugte gegen Braunschweig nur eine Halbzeit
1. Spieltag
Starke Braunschweiger sichern sich in einem spritzigen Auftaktmatch einen Punkt. Liendls Schlenzer und Benschops Kontertor reichten vor 41 667 Zuschauern nicht zum Sieg, weil die Braunschweiger Reichel und Nielsen ihrem Team ein 2:2 retteten.
Fortuna führt zweimal gegen Braunschweig und spielt nur 2:2
1. Spieltag
Fortuna Düsseldorf ist trotz zweimaliger Führung zum Start der 2. Bundesliga nicht über ein 2:2 gegen Eintracht Braunschweig hinaus gekommen. Liendl und Benshop trafen für die Mannschaft von Trainer Oliver Reck. Die Tore für die Eintracht erzielten Reichel und Nielsen.
LIVE! Fortuna startet gegen Braunschweig in die neue Saison
Live-Ticker
Fortuna Düsseldorf und Absteiger Eintracht Braunschweig eröffnen die 41. Saison der 2. Fußball-Bundesliga. Das Team von Oliver Reck ist Gastgeber. Der VfL Bochum beginnt am Samstag um 15.30 Uhr, ebenfalls vor heimischem Publikum, gegen Greuther Fürth. Das Spiel der Fortuna im Live-Ticker.
Helmut Schulte: „Wir brauchen keine Spieler, die quatschen“
Start der zweiten Liga
Mit dem Spiel Fortuna Düsseldorf gegen Eintracht Braunschweig startet heute die Saison der 2. Liga. Der 1. FC Nürnberg gilt als der Topfavorit auf den Aufstieg, aber auch den Duellanten des ersten Spiels werden Chancen eingeräumt. Ein Gespräch mit Fortunas Sportvorstand Helmut Schulte.
Fortuna empfängt Braunschweig nach perfekter Vorbereitung
Zweitliga-Start
Am Freitagabend startet die 2. Fußball-Bundesliga in die 41. Spielzeit. Fortuna Düsseldorf eröffnet das Rennen um die Aufstiegsplätze für die Bundesliga in der Arena gegen Eintracht Braunschweig. Beim Dauerkartenverkauf ist der Aufstiegsmitfavorit in der Liga bereits Spitze.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna
4:0 gegen Aue
Bildgalerie
Fortuna