Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Fortuna

Fortuna entlässt Coach Weidemann

12.11.2007 | 12:57 Uhr

Fußball-Regionalliga: Überraschende Trennung am Flinger Broich. Manager Wolf Werner übernimmt den Cheftrainerposten.

Die Entscheidung gestern früh kam nach dem 1:1 gegen Eintracht Braunschweig mit einem Last-Minute-Ausgleich durch Christian Erwig völlig überraschend. Fußball-Regionalligist Fortuna Düsseldorf hat Cheftrainer Uwe Weidemann entlassen. Der noch bis zum 30. Juni 2009 am Flinger Broich unter Vertrag stehende Coach erfuhr vor dem Frühtraining von seiner Entlassung. Grund: die schwachen Leistungen der Mannschaft in den vergangenen acht Spielen.

Bis zur Winterpause wird Manager Wolf Werner den Posten den Cheftrainers bekleide. Co-Trainer bleibt vorerst Uwe Klein. Ob es im neuen Jahr auch einen neuen Coach auf der Fortuna-Bank geben wird, dürften die angespannten Finanzen mit entscheiden. Bis zur Winterpause stehen noch die Partien in Babelsberg (18.11.), gegen Erfurt (24.11), gegen Union Berlin (1.12.) und bei Rot-Weiß Essen (8.12.) auf dem Programm.

Michael Ryberg


Kommentare
Aus dem Ressort
Mit Fortuna auf die Überholspur
Fußball-Regionalliga
Maurice Pluntke erlebte in seiner noch jungen Karriere schon viele Wechsel zwischen Hoch- und Tiefpunkt. Bei den Rot-Weißen hat der Defensivallrounder den Sprung in den Zweitligakader im Visier
Fortunas Testspiel als Spiegel für die kommende Saison
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf steht nach dem letzten Testsieg gegen Wigan vor einer aussichtsreichen Saison - zumindest, wenn man der Statistik glaubt. Bei der Fortuna was jeweils letzte Sommer-Testmatch der vergangenen Jahre gegen starke europäische Gegner immer ein Wegweiser für die kommende Saison.
Sergio Pinto trug die Fortuna-Binde – aber nur sechs Minuten
Fortuna-Splitter
Beim 4:1-Testsieg über den englischen Zweitligisten Wigan Athletic meldete sich Außenverteidiger Julian Schauerte nach seiner4 Knieblessur aus dem Österreich-Trainingslager spielbereit zurück. Mittelfeld-Stratege Sergio Pinto trug am Samstag die Kapitänsbinde – allerdings nur für sechs Spielminuten.
Fortuna geht voller Selbstvertrauen in die neue Saison
Fortuna
Im zehnten und damit finalen Vorbereitungsspiel wusste Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf gegen Wigan Athletic zu überzeugen. Zumindest nach der 30. Minute zeigten die Schützlinge von Cheftrainer Oliver Reck beim 4:1 (1:1) vor über 4000 Zuschauern in Flingern ihre spielerischen Qualitäten.
Zwei Comebacker starten durch
Fortuna-Testspiel
Axel Bellinghausen und Heinrich Schmidtgal überzeugten in der Vorbereitung. Gut möglich, dass Cheftrainer Oliver Reck deshalb den Vergleich deutsche gegen englische zweite Liga als Generalprobe für das erste Punktspiel der Zweitliga-Saison nutzen wird. Am Freitag spielt bekanntlich Eintracht...
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna
4:0 gegen Aue
Bildgalerie
Fortuna
Fortuna gewinnt 3:0
Bildgalerie
Fortuna