Fortuna Düsseldorf verpflichtet Julian Koch

Neu-Fortune Julian Koch im Einsatz für den FC St- Pauli, an den er in der vergangenen Rückrunde ausgeliehen war.
Neu-Fortune Julian Koch im Einsatz für den FC St- Pauli, an den er in der vergangenen Rückrunde ausgeliehen war.
Foto: Imago
Was wir bereits wissen
Der 24-Jährige erhält beim Zweitligisten einen bis 2018 gültigen Vertrag. Koch spielte zuletzt beim FC St. Pauli, an den er vom FSV Mainz 05 ausgeliehen war.

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat Julian Koch verpflichtet. Der Mittelfeldspieler wechselt vom Bundesligisten FSV Mainz 05 an den Rhein. Die Mainzer hatten Koch noch in der Rückrunde der abgelaufenen Saison an den Zweitligaclub FC St. Pauli ausgeliehen. In Düsseldorf erhält der 24-Jährige nun einen Vertrag bis 2018, teilte Düsseldorf am Freitag mit. "Mit Julian Koch konnten wir einen hochtalentierten Spieler für die Fortuna gewinnen", sagte Düsseldorfs Trainer Frank Kramer.

Düsseldorf.. Koch startete seine Profi-Karriere beim BVB und galt dort einst als eins der hoffnungsvollsten Talente. Während seiner Zeit ersten beim MSV Duisburg (2010 bis 2011 auf Leihbasis) verletzte sich Koch schwer und kam lange nicht auf die Beine. Beim den Mainzern stand er seit 2013 unter Vertrag. (we/dpa)