Benschop wechselt von Fortuna Düsseldorf zu Hannover 96

Fortuna-Stürmer Charlison Benschop verlässt den Klub in Richtung Hannover.
Fortuna-Stürmer Charlison Benschop verlässt den Klub in Richtung Hannover.
Foto: Imago
Was wir bereits wissen
Charlison Benschop ist bald kein Fortune mehr. Zur neuen Saison wechselt der Stürmer vom Düsseldorfer Zweitligisten zu Hannover 96 in die 1. Liga.

Düsseldorf.. Hannover 96 hat Stürmer Charlison Benschop vom Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf verpflichtet. Der 25 Jahre alte Angreifer erhielt beim Bundesligaclub einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2018. "Mit ihm bekommen wir eine weitere vielversprechende Option für unsere Offensive. Charlie hat seine Qualitäten und seine Durchsetzungsfähigkeit bei Fortuna Düsseldorf unter Beweis gestellt", kommentierte 96-Manager Dirk Dufner am Donnerstag den Transfer.

Der 1,91 Meter große Benschop war im Sommer 2013 aus Frankreich nach Düsseldorf gekommen. Für die Fortuna erzielte er in 60 Spielen 25 Tore. Der in Curacao geborene Angreifer hatte zuvor auch für AZ Alkmaar in den Niederlanden gespielt und dabei 13 Partien in der Europa League absolviert. "Ich bekomme hier eine Chance, mich weiterzuentwickeln und in der ersten Bundesliga Fuß zu fassen", teilte der Profi auf der 96-Homepage mit. (dpa)