Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Fußball

Financial Fairplay: UEFA benennt Kontrolleure

30.06.2012 | 15:38 Uhr

Der ehemalige belgische Premierminister Jean-Luc Dehaene als Chefermittler und ein deutscher Professor sollen im europäischen Vereinsfußball für "Financial Fairplay" sorgen.

Kiew (SID) - Der ehemalige belgische Premierminister Jean-Luc Dehaene als Chefermittler und ein deutscher Professor sollen bis 2015 im europäischen Vereinsfußball für "Financial Fairplay" sorgen. Dehaene (71) steht dem achtköpfigen Untersuchungsausschuss des neu gegründeten "Club Financial Control Body" (CFCB) der Europäischen Fußball-Union UEFA vor, dem auch Egon Franck (51) angehört. Franck ist seit 2001 Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensführung und -politik an der Universität Zürich und beschäftigt sich seit Jahren mit ökonomischen Fragen des Sports.

Der bis 30. Juni 2015 eingesetzte CFCB ist als Zweikammer-System aufgebaut. Neben Dehaenes Untersuchungsausschuss steht das fünfköpfige Schiedsgericht, dem der Portugiese José Narciso da Cunha Rodrigues vorstehen wird. Rodrigues (72) ist noch bis Anfang Oktober als Richter am Europäischen Gerichtshof tätig. Er soll zugleich den Gesamt-Vorsitz über den CFCB übernehmen.

Der CFCB soll dafür sorgen, dass Europas Klubs die Lizenz-Anforderungen der UEFA erfüllen und sich an die Bestimmungen des Financial Fairplay halten. Er kann Diszplinarstrafen verhängen, seine Entscheidungen sind direkt beim Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Laussanne anzufechten.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Vor dem DFB-Pokalfinale - Holt der BVB den Pott in den Pott?
Pro & Contra
Borussia Dortmund oder der VfL Wolfsburg - Wer hat die besseren Karten für den Pokalsieg am Samstag in Berlin? Ein Pro & Contra.
Reus will mit dem BVB endlich ein Endspiel gewinnen
Fußball
Marco Reus hat bisher seine Chancen auf Trophäen nicht nutzen können. Im Finale gegen Wolfsburg will er nun endlich einen Pokal gewinnen.
Außer Angerer darf sich niemand sicher fühlen bei DFB-Frauen
DFB-Frauen
Vor der Frauenfußball-WM stachelt Bundestrainerin Silvia Neid den Konkurrenzkampf bei der deutschen Nationalmannschaft an.
Vorsicht ist angebracht bei der Planung des BVB-Fanfests
Kommentar
Die Absage des ursprünglich geplanten Fanfests auf dem Breitscheidplatz ist unter Sicherheitsaspekten daher nachvollziehbar. Ein Kommentar.
HSV am Abgrund: 1:1 gegen KSC - "Nicht der FC Bayern"
Fußball
Die Spieler klatschten sich verhalten ab, die Fans auf der Nordtribüne schwiegen zunächst: Nach dem 1:1 (0:1) im Hinspiel gegen den Karlsruher SC...
6825566
Financial Fairplay: UEFA benennt Kontrolleure
Financial Fairplay: UEFA benennt Kontrolleure
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/financial-fairplay-uefa-benennt-kontrolleure-id6825566.html
2012-06-30 15:38
Fußball