Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball

FCA kooperiert weiter mit Augsburger Puppenkiste

05.08.2011 | 13:53 Uhr

Augsburg (SID) - Aufsteiger FC Augsburg hat unmittelbar vor seiner Premiere in der Fußball-Bundesliga gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) die Kooperation mit Augsburger Puppenkiste verlängert. Damit wird auch in der neuen Saison bei jedem Treffer des FCA in der Augsburger Arena die Tormelodie "Eine Insel mit zwei Bergen" gespielt. Außerdem wird der Kasperl wie in den letzten beiden Jahren jeweils seinen Kommentar zum Spiel abgeben.

Zudem wird der FCA-Kapitän bei der Platzwahl dem Spielführer des Gegners eine Marionette aus der Augsburger Puppenkiste überreichen, die zusätzlich mit einem rot-grün-weißen Schal ausgestattet ist. "Auch wenn wir in der Bundesliga nun eine höhere Aufmerksamkeit bekommen, so haben wir noch lange nicht den Bekanntheitsgrad der Augsburger Puppenkiste erreicht", sagte Augsburgs Geschäftsführer Andreas Rettig: "Wir freuen uns auf Fortsetzung der Kooperation und hoffen, dass wir die Tormelodie oft hören werden."

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Bayer-Offensive legt Basis für Königsklasse
Fußball
Bayer Leverkusens erster Saison-Auftritt auf internationalem Parkett weckt Hoffnungen auf unterhaltsame Fußball-Abende in der Königsklasse.
Beckenbauer wünscht sich Khedira für die Bayern
Fußball
Franz Beckenbauer, der Ehrenpräsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München, macht sich für eine Verpflichtung von Sami Khedira von Real Madrid stark.
Hecking unterstreicht Wolfsburger Ambitionen
Fußball
Ex-Meister VfL Wolfsburg geht selbstbewusst in die neue Spielzeit der Fußball-Bundesliga. "In allen drei Wettbewerben sind wir angriffslustig", sagte Trainer Dieter Hecking im Interview der Nachrichtenagentur dpa vor dem Eröffnungsspiel am Freitag bei Bayern München (20.30 Uhr).
Spanischer Supercup: Späte Tore im Madrid-Derby
Fußball
Im Madrid-Derby um den spanischen Fußball-Supercup haben Real und Atlético im Hinspiel 1:1 (0:0) gespielt. In der Neuauflage des Champions-League-Finales gab es späte Tore.
Bayer auf Champions-League-Kurs: 3:2 in Kopenhagen
Fußball
Bayer Leverkusen hat sich trotz einer teils bedenklichen Abwehrleistung in eine sehr gute Ausgangslage für den erneuten Einzug in die Gruppenphase der Champions League gebracht. Der Fußball-Bundesligist setzte sich im Playoff-Hinspiel beim FC Kopenhagen mit 3:2 (3:2) durch.
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?