Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

FC Évian entlässt Trainer Correa

03.09.2012 | 13:37 Uhr

Der französische Fußball-Erstligist FC Évian TG hat sich nach nur acht Monaten von Trainer Pablo Correa getrennt. Neuer Coach ist der bisherige Sportdirektor Pascal Dupraz.

Evian (SID) - Der französische Fußball-Erstligist FC Évian TG hat sich nach nur acht Monaten von Trainer Pablo Correa getrennt. Neuer Coach ist der bisherige Sportdirektor Pascal Dupraz, der das Team bereits von 2000 bis 2009 betreut hatte. Nach vier Spieltagen in der Ligue 1 belegt der Klub des ehemaligen Bundesliga-Spielers David Jarolim mit nur einem Punkt den 18. und damit drittletzten Platz.

Der Fusionsklub Évian TG war 2011 in die erste Liga aufgestiegen, bis 2008 spielte der Klub als "Croix de Savoie" noch in der viertklassigen Amateurliga. Nachdem der Verein vom ehemaligen Bayern-Profi Bixente Lizarazu sowie dessen früheren Nationalmannschaftskollegen Zinédine Zidane und Alain Boghossian erworben worden war, schaffte Évian den Durchmarsch ins Oberhaus.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

 
Aus dem Ressort
TuS Querenburg freut sich auf den VfL Bochum
VfL Bochum
Beim TuS Querenburg wird, wie andernorts auch, mit viel Herzblut gearbeitet. Manchmal wird man dafür auch ordentlich belohnt. Wie der TuS eben, der als Fairplay-Preis-Gewinner am Freitag die Profis des VfL Bochum in Querenburg erwartet. Auch Mikael Forssell und Tobias Weis sollen dann spielen.
Medien: ManUnited leiht Stürmer Falcao von Monaco aus
Fußball
Der nächste Superstar steht vor den Toren des Old Trafford. Der kriselnde englische Rekordmeister Manchester United soll sich am letzten Tag der Transferperiode die Dienste des kolumbianischen Fußball-Nationalspielers Falcao gesichert haben.
45.000 Fans beim Training der Weltmeister
Nationalelf
Noch einmal treffen sich alle 23 deutschen Fußball-Weltmeister. In Düsseldorf geht es am Mittwochabend um das Spiel gegen Argentinien, um die Verabschiedung von Philipp Lahm, Per Mertesacker und Miroslav Klose. Aber auch um Fragen, die die Zukunft der Nationalelf betreffen.
Holtby und Co. - Die Last-Minute-Transfers in Deutschland
Transfers
Der Ex-Schalker Lewis Holtby kehrt zurück in die Bundesliga und wechselt von den Tottenham Hotspurs nach Hamburg. Indessen leiht Borussia Dortmund Jonas Hofmann nach Mainz aus. Peter Neururer verpflichtet den Ex-Nationalspieler Tobias Weis vom Erstligisten TSG Hoffenheim.
Noch kein "Co" für Löw - Neuer traut sich Kapitänsamt zu
Nationalelf
In dieser Länderspielwoche muss Bundestrainer Joachim Löw auf die Unterstützung eines Co-Trainers verzichten. Die Verpflichtung eines Nachfolgers für Hansi Flick steht aber offenbar kurz bevor. Löw wird zudem einen neuen Kapitän benennen. Torwart Manuel Neuer ist interessiert.