Das aktuelle Wetter NRW 16°C

Champions League

FC Bayern siegt trotz Podolski-Tor 3:1 bei Arsenal London

19.02.2013 | 22:36 Uhr

Der FC Bayern München hat beste Aussichten auf das Viertelfinale der Champions League. Mit einem 3:1-Sieg bei Arsenal London sicherten sich die Münchner am Dienstagabend eine gute Ausgangsituation für das Rückspiel in der Heimat. Für London traf ausgerechnet der Ex-Münchner Lukas Podolski.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Rafati wünscht sich Schiedsrichter-Aufgabe im Ausland
Fußball
Der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati kann sich vorstellen, künftig wieder Fußballspiele zu leiten.
Verfolgerduell: Gladbach gegen Hoffenheim auf Rekordjagd
Fußball
Zum Geburtstag hätte Lucien Favre sich wohl lieber einen anderen Gegner gewünscht. "Seit ich hier Trainer bin, ist es immer schwierig, gegen Hoffenheim zu spielen", sagte Borussia Mönchengladbachs Coach vor dem Liga-Spitzenspiel am Sonntag (15.30 Uhr) gegen 1899 Hoffenheim.
WM-Logo: FIFA entschuldigt Krim-Panne in Moskau
Fußball
Der Fußball-Weltverband FIFA hat sich für eine Video-Panne bei der Präsentation des Logos für die WM 2018 in Russland entschuldigt.
Lazio Rom nach 1:1 in Verona Tabellendritter
Fußball
Mit "Kurzarbeiter" Miroslav Klose hat Lazio Rom bei Hellas Verona in Unterzahl ein 1:1 (1:0) erkämpft und ist nun Tabellen-Dritter der Seria A.
Nach Transfer-Theater: Calhanoglu erstmals beim HSV
Fußball
Seit dem Theater um seinen Transfer zu Bayer Leverkusen ist Hakan Calhanoglu eine Reizfigur beim Hamburger SV. "Die heißeste Rückkehr aller Zeiten", titelte die "Hamburger Morgenpost" vor der brisanten Fußball-Bundesligapartie am Samstag in der Hansestadt.