Das aktuelle Wetter NRW 24°C

Champions League

FC Bayern siegt trotz Podolski-Tor 3:1 bei Arsenal London

19.02.2013 | 22:36 Uhr

Der FC Bayern München hat beste Aussichten auf das Viertelfinale der Champions League. Mit einem 3:1-Sieg bei Arsenal London sicherten sich die Münchner am Dienstagabend eine gute Ausgangsituation für das Rückspiel in der Heimat. Für London traf ausgerechnet der Ex-Münchner Lukas Podolski.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Aus dem Ressort
HSV-Coach Zinnbauer: "Sehr positiven Eindruck gewonnen"
Fußball
Der neue HSV-Coach Josef Zinnbauer hat im ersten Training "einen sehr positiven Eindruck" von seiner neuen Mannschaft gewonnen. "Als Trainer bin ich sehr akribisch und erfolgshungrig", sagte der bisherige U23-Coach des Bundesliga-Tabellenletzten auf einer Pressekonferenz.
Dortmund im Rausch - Mertesacker: "BVB ein Vorbild"
Fußball
Traumhafte Tore, furioser Tempofußball, prächtige Festtagsstimmung - Dortmund ist zurück im Champions-League-Rausch. Das 2:0 (1:0) über Dauergegner FC Arsenal versetzte Jürgen Klopp in selige Stimmung.
Muskelmann Tim Wiese hakt seine Fußball-Karriere ab
Wiese
Der frühere Nationaltorwart Tim Wiese sieht nach seiner Wandlung zum 117-Kilo-Bodybuilder kaum noch Chancen, wieder im Fußball-Geschäft aktiv zu werden. "Ich bin nun ein Jahr und acht Monate aus dem Geschäft. Das ist eine zu lange Zeit", sagte er. Ob er nun doch zum Wrestler wird?
Wolfsburgs nächster internationaler Versuch
Fußball
Nach mehr als 100 Millionen Euro Investitionen in Ablösesummen spielt der VfL Wolfsburg endlich wieder da, wo der Volkswagen-Konzern die Fußball-Tochter sehen will - auf der internationalen Bühne.
Wiese lässt Muskeln spielen - aber nicht mehr im Fußball
Fußball
Gewogen und zu leicht befunden: Der mittlerweile 117 Kilo schwere Tim Wiese sieht keine Zukunft mehr als Bundesliga-Torhüter.