Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fußball

Fans bleiben wegen Konzept skeptisch

01.11.2012 | 19:32 Uhr

Trotz Annäherung haben sich die Fußball-Fans auf ihrem Gipfel in Berlin skeptisch über eine Einigung mit den Verbänden auf ein neues Sicherheitskonzept bis Mitte Dezember geäußert.

Berlin (SID) - Trotz einer Annäherung haben sich die Fußball-Fans auf ihrem Gipfel in Berlin zum Abschluss skeptisch über eine Einigung mit den Verbänden auf ein neues Sicherheitskonzept bis zum 12. Dezember geäußert. "Wir erwarten von den Verbänden und Vereinen die Einbindung von Fans in den Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozess. Diesem Prozess ist die erforderliche Zeit einzuräumen, der 12. Dezember ist aus unserer Sicht nicht einzuhalten", hieß es in einer Abschlusserklärung.

Am 12. Dezember will die Deutsche Fußball Liga (DFL) das neue Sicherheitskonzept auf ihrer Mitgliederversammlung verabschieden, sonst droht die Politik das Heft des Handels in der Debatte in die Hand zu nehmen. Einen ersten Entwurf hatten etliche Klubs bereits abgelehnt.

In ihrem Abschlussbericht sprachen sich die Fans gegen jegliche Gewalt aus und vereinbarten Nachfolge-Treffen. Beim Thema Pyrotechnik sei noch keine einheitliche Position zu erkennen. Von den Politikern forderte der Gipfel, dass sie "den Fußball nicht benutzen, um von anderen politischen Versäumnissen abzulenken."

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Bayer mit Sieg gegen St. Petersburg auf Achtelfinal-Kurs
Fußball
Innerhalb von fünf Minuten hat Bayer Leverkusen einen Riesenschritt Richtung Achtelfinale in der Champions League gemacht. Nach Toren von Giulio Donati (58.) und Kyriakos Papadopoulos (63.) ist Bayer durch das 2:0 (0:0) gegen St. Petersburg Tabellenführer der Gruppe C.
Podolski rettet Arsenal - Real gewinnt in Liverpool
Fußball
 Joker Lukas Podolski hat den FC Arsenal in der Champions League zu einem Last-Minute-Erfolg beim RSC Anderlecht geschossen. Der in der 84. Minute eingewechselte Fußball-Weltmeister erzielte den Siegtreffer zum 2:1 (90.+1).
Joker Podolski schießt Arsenal zum Sieg - Real souverän
Champions League
Das Duell zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid war von Beginn an eine einseitige Angelegenheit. Weltmeister Toni Kroos war an einem Tor beteiligt. Sein DFB-Kollege Lukas Podolski schoss den FC Arsenal zu einem Last-Minute-Sieg. Piräus überraschte Juventus Turin.
BVB kann noch gewinnen - Klarer 4:0-Sieg gegen Galatasaray
Champions League
Mit einer Traum-Bilanz in der Champions League trotzt Borussia Dortmund der Bundesliga-Krise. Beim 4:0 (3:0) gegen Galatasaray Istanbul gelang dem BVB der dritte Sieg in Serie und ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale.
Donati und Papadopoulos sichern Bayer 2:0-Sieg gegen Zenit
Champions League
Deutsch-russischer Neutralisierungs-Fußball statt Leverkusener Spektakel: Knapp eine Stunde entschärften sich Bayer 04 Leverkusen und Zenit St. Petersburg in der Champions-League-Partie gegenseitige, ehe die Verteidiger Donati und Papadopoulos die Schmidt-Elf zum 2:0-Sieg führten.