Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Uefa-Supercup

Falcao schießt Atletico zum Supercup-Triumph gegen Chelsea

31.08.2012 | 21:12 Uhr
Falcao schießt Atletico zum Supercup-Triumph gegen Chelsea
Besiegte den FC Chelsea mit drei Toren fast im Alleingang: Falcao.Foto: AP

Monte Carlo.  Europa-League-Sieger Atletico Madrid hat den Uefa-Supercup gewonnen. Die Spanier bezwangen am Freitagabend Champions-League-Sieger FC Chelsea deutlich mit 4:1 (3:0). Angreifer Falcao erzielte in Halbzeit eins einen lupenreinen Hattrick für Atletico und schoss Chelsea damit im Alleingang ab.

Stürmerstar Falcao hat den chancenlosen Champions-League-Sieger FC Chelsea fast im Alleingang abgeschossen und Europa-League-Gewinner Atletico Madrid zum Supercup-Triumph geführt. Der Kolumbianer glänzte beim 4:1 (3:0) der Colchoneros mit einem lupenreinen Hattrick (6./19./44.) und sicherte Atletico den zweiten Supercup-Triumph innerhalb von drei Jahren.

FC Chelsea war in allen Belangen unterlegen

Den vierten Madrider Treffer erzielte der Brasilianer Miranda (60.). Der Ehrentreffer für die Blues im 15. und vorläufig letzten Kräftemessen der Europapokal-Sieger im Stade Louis II von Monte Carlo gelang Gary Cahill (75.).

Chelsea, das Bayern München im Finale der Königsklasse besiegt hatte (4:3 i.E.), war in allen Belangen unterlegen. Falcao schlug erstmals in der sechsten Minute zu, als der zweimalige Torschützenkönig der Europa League Chelseas Torwart Petr Cech mit einem Lupfer überwand. Das 2:0 erzielte der 26-Jährige mit einem herrlichen Schlenzer in den linken Winkel, beim 3:0 tunnelte er Cech. (sid)


Kommentare
01.09.2012
11:25
Falcao schießt Atletico zum Supercup-Triumph gegen Chelsea
von marwang | #2

ohne drogba ein zahnloser chelsea haufen

01.09.2012
09:21
Falcao schießt Atletico zum Supercup-Triumph gegen Chelsea
von buntspecht2 | #1

Auch so ein Cup den niemand braucht

Aus dem Ressort
Russland die WM entziehen? Das ist Geplapper im Sommerloch
Weltmeisterschaft
Deustche Politiker reden darüber, die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 nicht in Russland stattfinden zu lassen. Das ist allerdings nichts anderes als Geplapper im Sommerloch und wird der Problematik nicht gerecht. Ein Kommentar.
RWO gewinnt intensiven Test gegen den 1. FC Bocholt 2:0
RWO-Testspiel
Mit 2:0 (1:0) besiegte Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen am Mittwochabend in einem Testspiel den Oberliga-Aufsteiger 1. FC Bocholt. Die Tore für RWO erzielten Charbel Chogourou und David Jansen. Eine herausragende Leistung zeigte RWO-Torwart Patrick Nettekoven.
Fortuna-Zugang Avevor spielte schon mit Mario Götze
Avevor
Bei Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf spielt in der neuen Saison auch „Jackson“ mit. Das ist der ungewöhnliche Spitzname von Neuzugang Christopher Avevor. Der deutsch-ghanaische Innenverteidiger hat schon mit WM-Finaltorschütze Mario Götz bei der U-17-Nationalmannschaft zusammengespielt.
Sonderlob von VfL-Trainer Neururer für Bulut und Gündüz
Gewinner
Trainer Peter Neururer vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum sieht bisher Onur Bulut und Selim Gündüz, die beiden 20-Jährigen, als Gewinner der Vorbereitung. Für die Startformation dürfte es allerdings dennoch nicht reichen.
Gewalt beim VfL-Test in Eupen - Festnahmen und Verletzte
Gewalt
Beim Testspiel des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum im belgischen Eupen bei Aachen gab es nach Angaben der örtlichen Polizei mehrere Verletzte, darunter eine Polizisten. Fünf Bochumer wurden offenbar in Gewahrsam genommen.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?