Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball

Express: Köln will Torwart Rensing abgeben

21.05.2012 | 19:50 Uhr

Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln will sich offenbar von Torhüter Michael Rensing trennen. Laut Express soll der Klub entschieden haben, seine bisherige Nummer eins abzugeben.

Köln (SID) - Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln will sich offenbar von Torhüter Michael Rensing trennen. Nach Informationen des Express soll der Fußball-Klub entschieden haben, seine bisherige Nummer eins abzugeben und in der kommenden Saison auf Nachwuchskeeper Timo Horn zu setzen. "Ich hatte gesagt, dass ich mir trotz allem vorstellen könnte beim FC zu bleiben", sagte der 28 Jahre alte Rensing der Zeitung: "Doch da der Klub sich anders entschieden hat, muss ich mich nun nach einem anderen Verein umsehen." Der Verein war für eine Stellungnahme am Dienstagabend zunächst nicht zu erreichen.

Die Klubführung hatte nach dem Abstieg Veränderungen in der Mannschaft angekündigt. "Wir wollen den Kader umbauen, einen Umbruch starten und vermehrt auf die Jugend setzen", sagte Claus Horstmann, Vorsitzender der Geschäftsführung. Zu einzelnen Profis äußerte sich der Verein bislang jedoch nicht.

Der zuvor vereinslose Rensing, der nun vor einem Wechsel ins Ausland stehen soll, spielt seit der Rückrunde 2010/2011 für den 1. FC Köln, seitdem absolvierte er 49 Bundesliga-Spiele für die Geißböcke. Bei seinem Ex-Klub Bayern München hatte er im Sommer 2010 keinen neuen Vertrag erhalten.

sid

Kommentare
Funktionen
6681853
Express: Köln will Torwart Rensing abgeben
Express: Köln will Torwart Rensing abgeben
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/express-koeln-will-torwart-rensing-abgeben-id6681853.html
2012-05-21 19:50
Fußball