Ex-Bundesliga-Profi Joshua Kennedy beendet Karriere

Der frühere Bundesliga-Profi Joshua Kennedy hat sein Karriere-Ende angekündigt. Das teilte der australische Fußballverband auf seiner Homepage mit. Der Stürmer von Melbourne City begründete seine Entscheidung mit den gesteigerten Ansprüchen im modernen Fußball.

Melbourne.. Der Auswahl-Angreifer der "Socceroos" spielte fast zehn Jahre in Deutschland. Zuletzt hatte der 32-Jährige, der in seiner Laufbahn häufig mit Verletzungen zu tun hatte, von 2007 bis 2009 beim Karlsruher SC unter Vertrag gestanden. Seine vorherigen Stationen waren unter anderem der VfL Wolfsburg, Dynamo Dresden und der 1. FC Nürnberg.