Das aktuelle Wetter NRW 7°C
EM 2012

Titel-Hattrick für Spanien

Zur Zoomansicht 01.07.2012 | 23:16 Uhr
An einem historischen Abend hat Spanien seine Herrschaft über den Fußball zementiert und den Deutschland-Bezwinger Italien gedemütigt. Die unersättliche "Rote Furie" gewann als erste Mannschaft der Welt ihren dritten großen Titel in Folge, und sie tat es mit dem höchsten Finalsieg der EM-Geschichte. Beim bezaubernden 4:0 (2:0) bot der Titelverteidiger und Weltmeister in Kiew zum krönenden Abschluss seine beste Turnierleistung und ließ der Squadra Azzurra keine Chance. Das Kurzpass-Theater "Tiki-Taka", nach dem Halbfinale noch als einschläfernd kritisiert, begeisterte.
An einem historischen Abend hat Spanien seine Herrschaft über den Fußball zementiert und den Deutschland-Bezwinger Italien gedemütigt. Die unersättliche "Rote Furie" gewann als erste Mannschaft der Welt ihren dritten großen Titel in Folge, und sie tat es mit dem höchsten Finalsieg der EM-Geschichte. Beim bezaubernden 4:0 (2:0) bot der Titelverteidiger und Weltmeister in Kiew zum krönenden Abschluss seine beste Turnierleistung und ließ der Squadra Azzurra keine Chance. Das Kurzpass-Theater "Tiki-Taka", nach dem Halbfinale noch als einschläfernd kritisiert, begeisterte.Foto: dapd

An einem historischen Abend hat Spanien seine Herrschaft über den Fußball zementiert.

 

DerWesten

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Die besten Bilder der EM 2012
Bildgalerie
EM 2012
Der Nachwuchs stürmt den Rasen
Bildgalerie
EM 2012
Public Viewing in Oberhausen
Bildgalerie
EM Halbfinale
Italiener feiern in Essen
Bildgalerie
EM 2012
Deutschlands Trauerspiel
Bildgalerie
EM 2012
Populärste Fotostrecken
Essener Weihnachtsmarkt 2014
Bildgalerie
Innenstadt
Bellydancer-WM in Duisburg
Bildgalerie
Bauchtanz
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Hamilton ist der neue Champion
Bildgalerie
Formel 1
Kürung der Tollitäten
Bildgalerie
Karneval
Neueste Fotostrecken
Junge Jecken
Bildgalerie
Kinderprinzenpaar
Weseler Winter
Bildgalerie
Freizeit
Irish Folk Punk Party
Bildgalerie
Musik
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
02.07.2012
08:19
Nur gut...
von runningvalentino | #1

dass der FC Jogi-Bayern nicht gegen die Spanier im Endspiel war.
Das hätte ne Klatsche gegeben :-(

Fotos und Videos
DFB-Team schlägt Griechen
Bildgalerie
EM 2012
Portugal im EM-Halbfinale
Bildgalerie
EM 2012
Frankreich unterliegt Schweden
Bildgalerie
EM 2012
Italien feiert ersten EM-Sieg
Bildgalerie
EM 2012
Aus dem Ressort
Huntelaar-Tore retten Hiddink - Pyro-Eklat in Italien
EM-Qualifikation
Die niederländischen Fußballer haben ihre Talfahrt vorerst gestoppt. Gegen Lettland gelang Oranje endlich wieder ein Sieg. Italien musste dagegen einen Dämpfer auf dem Weg zur EM 2016 hinnehmen. In der Türkei sorgte der Nationaltorwart für einen Eklat.
Vor dem Spiel in Spanien knistert es bei der Nationalelf
Analyse
Joachim Löw ist sauer auf seine Auserwählten, die selbst gegen den Fußballzwerg Gibraltar nicht überzeugten. Er nannte keine Namen, doch von seiner harten Kritik durften sich vor allem die enttäuschenden Angreifer Max Kruse und Lukas Podolski angesprochen fühlen.
DFB-Team fliegt ohne Neuer und Boateng nach Vigo
Spanien-Test
Die beiden Weltmeister vom FC Bayern haben sich nach dem 4:0 gegen Gibraltar und vor dem Länderspiel am Dienstag in Spanien angeschlagen abgemeldet. Bundestrainer Joachim Löw hat für die Abwehr Neuling Robin Knoche vom VfL Wolfsburg nachnominiert.
DFB-Test in Spanien so überflüssig wie das Gibraltar-Match
Kommentar
Spanien gegen Deutschland - das klingt natürlich anders als Deutschland gegen Gibraltar. Und dennoch ist das eine Spiel so überflüssig wie das andere. Zu einem Zeitpunkt, da die Konzentration von Spielern wie Fans der Bundesliga gilt. Ein Kommentar.
Deutsche Nationalelf als Weltmeister der Nachlässigkeit
DFB-Kommentar
Die deutsche Nationalmannschaft hat gegen Gibraltar zwar mit 4:0 gewonnen, doch dieser Pflichtsieg überzeugte weder die Zuschauer in der ausverkauften Nürnberger Arena noch den Bundestrainer. Joachim Löw plant für 2015 Veränderungen, und die werden auch nötig sein. Ein Kommentar.