Das aktuelle Wetter NRW 11°C
EM 2012

Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland

21.06.2012 | 12:33 Uhr
Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland
Jerome Boateng (r.) steht bei Joachim Löw auf der rechten Abewehrseite hoch im Kurs.Foto: getty

Danzig.  Bundestrainer Joachim Löw wird im EM-Viertelfinale gegen Griechenland auf Jerome Boateng auf der rechten Abwehrseite setzen. Der im letzten Gruppenspiel gelbgesperrte Verteidiger verdrängt damit Siegtorschützen Lars Bender.

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw wird im EM-Viertelfinale eine Änderung vornehmen. Der im abschließenden Gruppenspiel gegen Dänemark gesperrte Jerome Boateng rückt am Freitag (20.45 Uhr/ZDF) in Danzig gegen Griechenland wohl wieder in die Anfangsformation. Dafür muss der Leverkusener Lars Bender auf die Bank zurück.

Boateng wird demnach wie in der Vorrunde gegen Portugal und die Niederlande auf der rechten Seite verteidigen. In der Innenverteidigung vor Manuel Neuer sind weiter Mats Hummels und Holger Badstuber gesetzt, links Philipp Lahm.

Bewährte Offensivreihe stürmt gegen Griechenland

Sami Khedira und Bastian Schweinsteiger agieren wie gewohnt auf der sogenannten Doppel-Sechs. Im offensiven Mittelfeld sind Thomas Müller, Mesut Özil und Lukas Podolski erste Wahl. Den deutschen Ein-Mann-Sturm bildet Mario Gomez, der bisher drei EM-Tore erzielt hat. Löw stehen alle 23 Spieler des Kaders zur Verfügung. - Die voraussichtliche deutsche Mannschaftsaufstellung:

Deutschland: 1 Neuer/Bayern München (26 Jahre/29 Länderspiele/0 Tore) - 20 Boateng/Bayern München (23/23/0), 5 Hummels/Borussia Dortmund (24/17/1), 14 Badstuber/Bayern München (23/23/1), 16 Lahm/Bayern München (28/89/4) - 7 Schweinsteiger/Bayern München (27/93/23), 6 Khedira/Real Madrid (25/30/1) - 13 Müller/Bayern München (22/30/10), 8 Özil/Real Madrid (23/36/8), 10 Podolski/1. FC Köln (27/100/44) - 23 Gomez (26/55/25). - Trainer: Löw

Schiedsrichter: Damir Skomina (Slowenien)

(sid)



Kommentare
22.06.2012
11:48
Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland
von Chrut | #7

Bender hat zwar das Tor gemacht und auch sonst eine einigermaßen ansprechende Leistung, aber um Boateng jetzt zu verdrängen, hätte die Abwehrarbeit weitaus stärker sein müßen.

22.06.2012
08:56
Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland
von berufskollege | #6

Das Märchen vom Bundesbär

Es war einmal ein Bundesbär, der hatte ein Farballergie, und zwar gegen die Farben schwarz und gelb, blau und grün. Er mochte nur die Farben rot und weiß. Darüberhinaus hatte er auch eine Allergie gegen Gewinner. Aus diesem Grunde wurde seine Mannschaft auch nicht Europameister

21.06.2012
15:58
Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland
von stimmvieh88 | #5

Klare Sache!
Bender hat ja auch auf das Tor geschossen!
Das musste ja bestraft werden!

21.06.2012
14:59
Einmal werden wir noch wach..
von rotoheb | #4

... dann spielen die bayrischen Legenden wieder schwach.

Frau Merkel sieht von ihrem Platz,
dass da ruht auf der Ersatzbank mancher Schatz.

Führen in der Achtzigsten Eins-Null die Griechen,
sollte Jubi Löw sich schnell hinter den Dortmundern verkriechen.

Dann die Flanke von Hummels, von Götze die Hacke,
schon holt Reus´s Tor den DFB aus der ..... :-))

4 Antworten
Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland
von ralli-d | #4-1

Wie heißt der Mann, der sich verkriechen soll???
Juachib Löw?

Deine Gedichte
von westfaIenborusse | #4-2

Na ja...ganz schön zurecht geschustert. Dann lieber klauen :-)
Beispiel Löw:
Trainerfrage

Ein Trainer, da wird keiner fragen,
hat im Team das ganze Sagen.
Er stellt selbst die Mannschaft auf,
und haut bei Niederlagen drauf.

Niemand darf ihm widersprechen.
Doch das kann sich schnellstens rächen.
Selbst für ihn ist´s einmal aus.
Wird`s zu schlimm, dann fliegt er raus.
(c) by schoene-gedichte.com

Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland
von Hubelwusel | #4-3

Der Borusse aus Westfalen
hat leicht lachen mit 2 Schalen
er hat Ahnung -keine Frage
das beweist er alle Tage
kommentiert hier manches Tor
und hat auch noch viel Humor.
Verbissen ist -oh jemineh
nur der User ralli-d *g*

Hubelwusel
von westfaIenborusse | #4-4

Klasse :-)

21.06.2012
14:18
Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland
von Loelituete | #3

...o.K. dann müssen aber gegen England wirklich die Bayern raus.

21.06.2012
14:00
Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland
von MrSunshine35NRW | #2

Am besten alle Bayern-Spieler raus nehmen und alle Dortmunder bringen, damit die BVB Fans hier auch zufrieden sind. Und wie man gegen Griechen spielt und gewinnt wissen die Dortmunder doch. Wie gegen Piräus... obwohl... da war doch was...

2 Antworten
Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland
von Hubelwusel | #2-1

Nein es reicht schon die Dortmunder zu bringen, sollten wir noch gegen England oder auch gegen Petr Cech ran müssen.
München gegen Chelsea....da war nämlich auch mal was......

Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland
von berufskollege | #2-2

Dann werden wir wahrscheinlich im Elfmeterschießen auf die Bayern setzen.

21.06.2012
13:09
Glaskugel oder Karten gelegt bei der Aufstellung?
von westfaIenborusse | #1

Woher nimmt der Sport-Informationsdienst diese Weisheiten?

Löw hat noch nie 1 Tag vor dem Spiel eine Aufstellung bekannt gegeben.

Selbst auf der PK um 17 Uhr wird er sich alle Möglichkeiten offen halten
(hoffe ich mal sehr).

Insbesondere die Beton-Abwehr der Griechen würde mit einem Bender (bessere Spieleröffnung, offensiver als Boanteng) und schnellen, quirligen Spielern wie Götze und Reus besser zu knacken sein.

Insofern hoffe ich, dass sich der "sid" mit seiner Prophezeiung irrt.

2 Antworten
Boateng rückt für Bender wohl wieder in die DFB-Startelf gegen Griechenland
von ralli-d | #1-1

Es handelt sich wohl kaum um Weisheiten, sondern viel mehr um Spekulationen, die halt schnell mal in die Öffentlichkeit posaunt werden, damit der westfalenborusse und andere user mal wieder eine neue Schlagzeile kommentieren können!

Ach übrings, woher nehmen sie die Gewissheit, dass Löw sich auch um 17 Uhr nicht festlegen wird? Karten, Glaskugel oder Kaffeesatz?

17 Uhr?
von westfaIenborusse | #1-2

Erfahrung. Hat er noch nie 1 Tag vorher gemacht, meist erst 2 Std. vorm Spiel

Aus dem Ressort
Löw nutzt die EM-Qualifikation für seine Experimente
Kommentar
Wie ernst der Bundestrainer aktuell die mit Zwergen aufgeblähte EM-Qualifikation nimmt, kann man daran ablesen, dass er trotz angespannter Personalsituation auf etablierte Kräfte verzichtet und stattdessen an der Zukunft arbeitet: ohne Jansen und Aogo, mit Rüdiger und Durm. Ein Kommentar.
Mehrere hundert Fans am Zaun bei geheimem DFB-Training
EM-Qualifikation
Ein lokaler Radiosender berichtete, dass die ersten fünfzehn Minuten des Trainings der deutschen Nationalmannschaft am Uhlenkrug öffentlich wären. Diese Information entpuppte sich als Falschmeldung. Für ein störungsfreies Training im Stadion von Schwarz-Weiß Essen sorgten Ordnungskräfte.
Löw sieht Irland als Polen-Kopie - Bellarabi in der Startelf
EM-Qualifikation
Joachim Löw stuft die Iren als "kampf- und konterstark" ein. Laut Bundestrainer spielen sie eine Kopie des Stils der polnischen Mannschaft. Dennoch wird Löw wahrscheinlich wieder mit Erik Durm und Antonio Rüdiger verteidigen. Karim Bellarabi bekam vom Bundestrainer sogar eine Einsatzgarantie.
Auch Bundestrainer Löw kritisiert die Belastung der Spieler
EM-Qualifikation
Jürgen Klopp hat es getan. Pep Guardiola hat es getan. Jetzt hat es auch Bundestrainer Joachim Löw getan und sich kritisch zur Debatte über die hohe Belastung der Spieler geäußert. Der Tenor ist derselbe: Die Spieler werden zu sehr beansprucht. Lediglich die Gründe dafür sieht jeder woanders.
BVB-Verteidiger Erik Durm ist für Joachim Löw "erste Option"
EM-Qualifikation
Joachim Löw ist weiter auf der Suche nach einem zumindest ansatzweise adäquaten Ersatz für Weltmeister und Ex-Nationalspieler Philipp Lahm. Gegen Irland bekommt BVB-Verteidiger Erik Durm eine weitere Chance sich zu beweisen. Im Spiel gegen Polen konnte Durm noch nicht überzeugen.
Fotos und Videos
Die besten Bilder der EM 2012
Bildgalerie
EM 2012
Der Nachwuchs stürmt den Rasen
Bildgalerie
EM 2012
Titel-Hattrick für Spanien
Bildgalerie
EM 2012
Public Viewing in Oberhausen
Bildgalerie
EM Halbfinale