Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Pro & Contra

EM 2020 auf dem ganzen Kontinent - eine gute Idee?

13.11.2012 | 19:35 Uhr
EM 2020 auf dem ganzen Kontinent - eine gute Idee?
Plant eine EM-Revolution: Uefa-Präsident Michel Platini.Foto: imago

Essen.  Nach dem Willen von Uefa-Präsident Michel Platini soll die EM-Endrunde 2020 in 13 Städten stattfinden. Bereits im Januar könnte die Revolution beschlossen werden. Ist die EM auf dem gesamten europäischen Kontinent eine gute Idee? Ein Pro und Contra.

Pro
EM 2020 in ganz Europa wäre zum 60. Geburtstag ideal

Die Pläne für eine pan-europäische Austragung der EM 2020 nehmen Gestalt an. Bereits im Januar könnte die Revolution beschlossen werden. Ist die EM auf dem gesamten Kontinent eine gute Idee? Ja, meint unser Redakteur Thomas Lelgemann. Für einen 60. Geburtstag wäre sie ideal.

 
Contra
Modell zur EM 2020 dient Vermarktung und Stimmenfang

Die Pläne für eine pan-europäische Austragung der EM 2020 nehmen Gestalt an. Bereits im Januar könnte die Revolution beschlossen werden. Ist die EM auf dem gesamten Kontinent eine gute Idee? Nein, meint unser Redakteur Thorsten Schabelon. Denn nur Uefa-Präsident Michel Platini würde gewinnen.

 

Kommentare
14.11.2012
08:06
EM 2020 auf dem ganzen Kontinent - eine gute Idee?
von The_Rebel | #1

Da es nicht mehr um die Erreichung von internationalen Titeln auf der Vereinsebene geht,sondern vordringlich um die Wirtschaftlichkeit und Gewinnerziehlung, kann man solche interationale Veranstaltungen auch ganz ausfallen lassen - das spart Geld, schont die Umwelt und auch die Nerven.

Aus dem Ressort
Barca erhält sich letzte Titelchance: 2:1 gegen Bilbao
Fußball
Der FC Barcelona hat sich nach drei Niederlagen in Serie durch ein 2:1 (0:0) gegen Athletic Bilbao seine Titelchance in der spanischen Primera Division erhalten.
Schalke wird nach 1:3-Niederlage nicht nervös
Stimmen
Nach der 1:3-Niederlage beim VfB Stuttgart ärgerten sich Spieler und Verantwortliche des FC Schalke 04 - doch von Nervenflattern war wenig zu spüren. "Wir werden die nötigen Punkte für die direkte Qualifikation holen", sagte Schalke-Trainer Jens Keller. Wir haben die Stimmen zum Spiel gesammelt.
Liverpool baut Führung aus - Mourinho verspottet Referee
Fußball
José Mourinho witterte wieder einmal eine Verschwörung. Nach der peinlichen 1:2 (1:1)-Pleite des FC Chelsea gegen Schlusslicht AFC Sunderland in der Premier League flüchtete sich der Fußball-Trainer in Sarkasmus.
VfB mit Befreiungsschlag - Nürnberg unterliegt Bayer
Fußball
Der VfB Stuttgart hat dank Doppeltorschütze Martin Harnik die Patzer seiner Konkurrenten eiskalt ausgenutzt und sich mit seinem 700. Bundesligasieg Luft im Abstiegskampf verschafft. Die überzeugenden Schwaben bezwangen Champions-League-Anwärter Schalke 04 mit 3:1 (1:0).
Sogar Schalke-Torwart Fährmann patzt in Stuttgart - Note 5
Einzelkritik
Der FC Schalke 04 leistete sich am viertletzten Bundesliga-Spieltag einen 1:3 (0:1)-Ausrutscher beim abstiegsbedrohten VfB Stuttgart. Bei der Niederlage patzte sogar der sonst so zuverlässige Torwart Ralf Fährmann. Für ihn gibt es in unserer Einzelkritik die Note 5.
Umfrage
Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

 
Fotos und Videos
Freud und Leid der SCP-Fans
Bildgalerie
2. Bundesliga
Paderborn 2:2 im Spitzenspiel
Bildgalerie
2. Bundesliga
S04-Serie reißt in Stuttgart
Bildgalerie
Schalke
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga