Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Fußball

Elfenbeinküste mit Joker Drogba im Viertelfinale

26.01.2013 | 21:33 Uhr

Mit Altstar Didier Drogba als Einwechselspieler ist Topfavorit Elfenbeinküste als erstes Team ins Viertelfinale des Afrika-Cups eingezogen.

Rustenburg (SID) - Mit Altstar Didier Drogba als Einwechselspieler ist Topfavorit Elfenbeinküste als erstes Team ins Viertelfinale des Afrika-Cups eingezogen. Der Afrikameister von 1992 feierte beim 3:0 (1:0) gegen Tunesien im zweiten Vorrundenspiel der Gruppe D seinen zweiten Sieg und sicherte sich vorzeitig das Weiterkommen.

Im zweiten Spiel des Tages setzte sich Togo dank der Treffer von Stürmerstar Emmanuel Adebayor (Tottenham Hotspur/32.) und Dové Womé (90.+10) mit 2:0 (1:0) gegen Algerien durch. Die Partie musste in der Schlussphase für eine Viertelstunde unterbrochen werden, nachdem ein Pfosten eingeknickt war und ein Tor ausgetauscht werden musste. Togo hat ebenso wie Tunesien drei Punkte auf dem Konto. Die beiden Teams kämpfen am Mittwoch (18.00 Uhr) im direkten Duell um das Viertelfinal-Ticket.

Wie schon beim 2:1 zum Auftakt gegen Togo erzielte England-Profi Gervinho vom Premier-League-Klub FC Arsenal das entscheidende Tor (21.). Yaya Touré traf zum 2:0 (87.) - ebenfalls zum zweiten Mal. Den Schlusspunkt setzte der kurz zuvor eingewechselte Didier Ya Konan von Hannover 96 (90.). China-Legionär Drogba, der im ersten Spiel enttäuscht hatte, saß zunächst auf der Bank und durfte erst in der 67. Minute aufs Feld.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Weltfußballerin Angerer und Keßler auf der Fifa-Auswahlliste
Frauenfußball
Der Fußball-Weltverband Fifa hat am Freitag in Zürich die jeweils zehn Nominierten für die Wahl zur Weltfußballerin und die weltbeste Trainerin des Jahres 2014 bekanntgegeben. Auch deutsche Fußballerinnen stehen auf der Liste. Die Preisträger werden am 12. Januar 2015 beim Fifa Ballon d'Or...
Albanischer Verband: Einspruch gegen UEFA-Urteil
Fußball
Der albanische Fußball-Verband FSHF will das UEFA-Urteil und die 0:3-Niederlage im Skandalspiel gegen Serbien nicht hinnehmen.
Schalke-Manager Heldt warnt Kyriakos Papadopoulos
Papadopoulos
Schalke-Manager Horst Heldt hat verstimmt auf einige Äußerungen des an den nächsten Gegner Bayer Leverkusen verliehenen Kyriakos Papadopoulos reagiert. Der Abwehrspieler hatte in einem Interview Schalkes Ex-Trainer Jens Keller kritisiert.
Gladbach freut sich auf Gipfel - "Wollen drei Punkte"
Fußball
Die ganze Liga drückt Borussia Mönchengladbach im Gipfeltreffen die Daumen, doch der Respekt vor den "Über-Bayern" ist riesengroß.
"Eins mit Sternchen": So stark war De Bruyne noch nie
Fußball
Das Lob des Wolfsburger Rekordspielers war ein ganz besonderes. "Wenn ich Lehrer wäre, ich hätte ihm eine Eins mit Sternchen gegeben", schwärmte Marcel Schäfer über den oft kritisch beäugten Kevin De Bruyne.