Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Ein Spiel Sperre für Paderborns Alushi

19.03.2012 | 15:05 Uhr

Enis Alushi vom SC Paderborn ist nach seiner unberechtigten Roten Karte im Spiel beim FC Ingolstadt (0:4) vom Sportgericht des DFB für ein Spiel gesperrt worden.

Frankfurt/Main (SID) - Enis Alushi vom Zweitligisten SC Paderborn ist nach seiner unberechtigten Roten Karte im Spiel beim FC Ingolstadt (0:4) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen eines unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt worden. Paderborn hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. In der Szene, die zum Platzverweis durch Schiedsrichter Thomas Metzen (Mechernich) führte, hatte Alushi klar den Ball gespielt.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
LIVE! Klopp BVB-Abschiedstour beginnt gegen den SC Paderborn
Live-Ticker
Im zweiten Topspiel am 29. Bundesliga-Spieltag tritt der kriselnde FC Bayern in Hoffenheim an. Verfolgen Sie die Spiele bei uns im Live-Ticker!
Gladbacher werten 0:0 in Frankfurt nicht als Rückschlag
Fußball
Auf dem Weg zur Direkt-Qualifikation für die Champions League kamen die Gladbacher Himmelsstürmer bereits vor dem Spiel in Frankfurt ins Stocken.
Bayern ohne Chefarzt - Klopp-Abschied auf Raten
Fußball
Zu den Brennpunkten der Fußball-Bundesliga gehört am 29. Spieltag urplötzlich auch wieder München. Beim FC Bayern brodelt es nach der 1:3-Abfuhr in...
LIVE! Ausgleich per Elfmeter - 1:1 zwischen MSV und Cottbus
Live-Ticker
Marcel Lenz vertritt im Drittliga-Spiel des MSV Duisburg gegen Cottbus den gesperrten Michael Ratajczak. Verfolgen Sie das Spiel im Live-Ticker!
Die großen Emotionen sollen beim BVB noch nicht sein
Vorbericht
Jürgen Klopp sieht seine Arbeit als BVB-Trainer noch nicht als vollendet an und will von den Fans keine opulente Abschiedsfeier erhalten.
6475403
Ein Spiel Sperre für Paderborns Alushi
Ein Spiel Sperre für Paderborns Alushi
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/ein-spiel-sperre-fuer-paderborns-alushi-id6475403.html
2012-03-19 15:05
Fußball