Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Fußball

Dutt wird neuer Sportdirektor beim DFB

24.07.2012 | 21:39 Uhr

Der ehemalige Leverkusener Trainer Robin Dutt (47) wird neuer Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und damit Nachfolger von Matthias Sammer.

Köln (SID) - Die Würfel sind gefallen: Der ehemalige Leverkusener Trainer Robin Dutt hat beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) das Rennen um die Nachfolge von Matthias Sammer gemacht und wird als neuer Sportdirektor künftig eine entscheidende Rolle beim Verband spielen. In einer Telefonkonferenz sollen am Dienstagnachmittag nach Informationen der Bild-Zeitung und Sky Sport News HD die entscheidenden Details geklärt worden sein.

Zuvor hatte Dutt, der als ausgezeichneter Fachmann gilt, DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Generalsekretär Helmut Sandrock und nicht zuletzt wohl auch Bundestrainer Joachim Löw, der in die Suche mit eingebunden war, mit seinem Konzept offensichtlich überzeugt. Vom DFB gab es dazu keine offizielle Stellungnahme.

Der 47-jährige Dutt soll am Mittwochmittag in der DFB-Zentrale in Frankfurt/Main offiziell vorgestellt werden. Sammer hatte am 2. Juli überraschend seinen Job beim DFB vorzeitig aufgegeben und war als neuer Sportvorstand zum deutschen Rekordmeister Bayern München gewechselt.

sid

Kommentare
27.07.2012
20:23
Dutt wird neuer Sportdirektor beim DFB
von frankosch | #3

Bravo, der nächste Dilettant.
Er passt hervorragend zu Löw! Kein Charisma, keine Autorität, keinen Erfolg, aber damit hat er das Anforderungsprofil bestens erfüllt. Die nächsten Jahre irgendwelche Titel mit diesem Teamzu erwarten, ist reine Utopie.

25.07.2012
09:11
Dutt wird neuer Sportdirektor beim DFB
von Ente | #2

Dutt passt prima zum derzeitigen Trainer-/Betreuerstab:
Gutaussehend aber sportlich völlig erfolglos.

25.07.2012
08:58
Dutt wird neuer Sportdirektor beim DFB
von ruhrpottfan | #1

ich dachte schaumschläger hätten die schon genug ...

Funktionen
Aus dem Ressort
Verletzter Gomez mit Florenz auf Finalkurs
Fußball
Der mit einer Verletzung ausgewechselte Nationalstürmer Mario Gomez darf auf den Einzug ins Finale des italienischen Fußball-Pokals hoffen. Der...
Heim-Debüt beim Derby - Fortuna-Trainer Aksoy ist Optimist
Vorbericht
Fortunas Interimstrainer Taskin Aksoy gibt sich vor seinem Heim-Debüt im West-Derby am Freitagabend gegen Bochum betont optimistisch.
Trainerspekulationen und Doping-Vorwürfe: Unruhe beim VfB
Fußball
Huub Stevens' Nachfolger steht angeblich schon fest. Am Tag vor dem wichtigen Heimspiel gegen Hertha BSC berichtete die "Bild"-Zeitung, der...
Der VfL Bochum kämpft um den wahren Lohn für wahre Arbeit
Vorbericht
Der VfL Bochum hat unter Trainer Gertjan Verbeek zum Teil mitreißenden Fußball gespielt. Gegen Fortuna Düsseldorf soll sich das in Punkten ausdrücken.
„Terra“ geht wieder in die Zentrale beim VfL Bochum
Umstellungen
Das Hinspiel endete leistungsgerecht 1:1, jetzt will der VfL Bochum mehr im Duell mit Fortuna Düsseldorf. Auch ohne den gesperrten Thomas Eisfeld.
Fotos und Videos
6914400
Dutt wird neuer Sportdirektor beim DFB
Dutt wird neuer Sportdirektor beim DFB
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/dutt-wird-neuer-sportdirektor-beim-dfb-id6914400.html
2012-07-24 21:39
Fußball