Drei EM-Quartiere im Blick

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ist bei der Quartierfrage für die EM-Endrunde 2016 in Frankreich schon weit vorangekommen. "Wir sind seit einigen Wochen an den Planungen zur EM", bestätigte Bundestrainer Joachim Löw.

Köln.. Bei der Wahl des Teamquartiers, die bei der Sportlichen Leitung der Nationalmannschaft höchste Priorität besitzt, habe man zwei, drei Möglichkeiten, sagte Löw. Die Frage sei aber noch nicht abschließend entschieden.

"Es wird nicht einfach werden", blickte der DFB-Chefcoach auf die Turnier-Vorbereitung, "weil die Zeit relativ kurz ist". Zunächst muss sich das DFB-Team aber erst noch die Qualifikation sichern. Nach dem Test am Mittwoch gegen die USA steht für den Weltmeister am Samstag das nächste Ausscheidungsspiel im portugiesischen Faro gegen Gibraltar an. Die Gruppenauslosung für die EM-Endrunde vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 findet am 12. Dezember in Paris statt.