Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Tops und Flops

Die Tops und Flops der Bundesliga-Hinrunde 2012

19.12.2012 | 15:36 Uhr
Funktionen

Essen.  Die Hinrunde der Bundesligasaison 2012/13 ist beendet. Bayern zieht an der Tabellenspitze davon, Magath scheiterte in Wolfsburg wohl endgültig mit seinem Alleinherrscher-System. Zum Start in die Winterpause präsentieren wir die Tops und Flops der Hinrunde.

Die Tops und Flops der Hinrunde: Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke und diskutieren mit! Wer zählt zu den Gewinnen, wer zu den Verlierern der aktuellen Spielzeit?

von Bastian Angenendt und Christian Kleber

  1. Seite 1: Die Tops und Flops der Bundesliga-Hinrunde 2012
    Seite 2: Die Tops im Überblick
    Seite 3: Die Flops im Überblick

1 | 2 | 3

Kommentare
22.12.2012
02:39
Die Tops und Flops der Bundesliga-Hinrunde
von Nightbyte | #3

Schalke ist doch sogar bis auf Platz 7 durchgerattert, nicht nur bis 5.

21.12.2012
19:49
Die Tops und Flops der Bundesliga-Hinrunde
von heindaddel | #2

Der größte Flop der Liga sind doch die balss blauen Schlümpfe aus der unsäglichen Stadt.

20.12.2012
18:19
Die Tops und Flops der Bundesliga-Hinrunde
von Vuvuzela-Tuuuter | #1

Eure Meinung in allen Ehren. Als FCB Fan wundere ich mich aber, weswegen ihr Martinez als Flop einschätzt? Ich sehe das anders. Das er kaum Scorerpunkte hat liegt an seiner Position. Er wurde fürs def. Mittelfeld (und evtl. IV) geholt. Er ist sicher nicht der Überflieger, aber ein Flop ist er zumindest aus FCB-Sicht nicht.

Ansonsten stimme ich den Bewertungen voll und ganz zu.

Aus dem Ressort
Bollys später Schuss ins Fortuna-Glück
Analyse
In der 89. Minute schoss der Joker Fortuna Düsseldorf zu einem 1:0-Erfolg über Union Berlin und bescherte seinem Team eine versöhnliche Winterpause.
Bayern-Sieg zum Jahresausklang - 2:1 beim FSV Mainz
Fußball
Mainz (dpa) - Der FC Bayern München hat die Hinrunde der Fußball-Bundesliga dank Arjen Robben mit einem Last-Minute-Sieg abgeschlossen. Der...
Ultimatum an Katar - Fifa veröffentlicht doch Garcia-Bericht
Garcia-Report
Der ehemalige Fifa-Chefermittler Michael Garcia zweifelte an der Korrektheit der WM-Vergaben an Katar und Russland. Sein Bericht wird nun öffentlich.
Robben-Tor besorgt Bayern Last-Minute-Sieg in Mainz
Bundesliga
Tabellenführer Bayern München verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause. Arjen Robben erzielte kurz vor Schluss das entscheidende 2:1.
Der SC Paderborn lässt sich keine Krise andichten
Bundesliga
Sie haben seit sechs Spielen nicht mehr gewonnen und nur drei Punkte geholt, doch die Bosse des Bundesligisten SC Paderborn brechen nicht in Panik aus