Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Triple-Party

Die Bayern feiern im Regen

Zur Zoomansicht 02.06.2013 | 18:18 Uhr
"Oans, zwoa, drei, gwunna". Stolz trugen die Bayern-Stars ihre Triple-Shirts in Berlin, nach einer kurzen Nacht wurde der größte Erfolg der Vereinshistorie mit einer Triumphfahrt durch München gefeiert. Jupp Heynckes dankt beim Rekordmeister als Legende ab.
"Oans, zwoa, drei, gwunna". Stolz trugen die Bayern-Stars ihre Triple-Shirts in Berlin, nach einer kurzen Nacht wurde der größte Erfolg der Vereinshistorie mit einer Triumphfahrt durch München gefeiert. Jupp Heynckes dankt beim Rekordmeister als Legende ab.Foto: Bongarts/Getty Images

Petrus ist kein Bayern-Fan: Bei lausigen neun Grad und im strömendem Regen, aber vor einigen Zehntausend hartgesottenen Fans hat Triple-Sieger Bayern München in der Münchner Innenstadt seinen historischen Dreifach-Triumph gefeiert.

Nach der Rückkehr aus Berlin, wo die Bayern am Samstag im DFB-Pokal-Finale gegen den VfB Stuttgart ihren dritten Coup perfekt machten, ging es für die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes ab 14.25 Uhr vom Flughafen über die Ungerer- und Leopoldstraße zum Marienplatz.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Fanshop von RWE und BVB in Essen
Bildgalerie
Fanshop
Schalke jubelt nach Huntelaar-Tor
Bildgalerie
Schalke
BVB-Gala gegen Arsenal
Bildgalerie
BVB
Rot-Weiss Essen verhindert Blamage
Bildgalerie
Niederrheinpokal
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Essen von oben
Bildgalerie
Luftbilder
A59-Baustelle von oben
Bildgalerie
Großbaustelle
Schotten gegen Unabhängigkeit
Bildgalerie
Referendum
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
11. Etappe WP Staffelwanderung
Bildgalerie
WP-Aktion
Train Fever
Bildgalerie
Simulation
Margarethenhöhe und Grugapark
Bildgalerie
Luftbilder
ThyssenKrupp Quartier und  Krupp-Park
Bildgalerie
Luftbilder
Essen-Kettwig aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Facebook
Kommentare
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Aus dem Ressort
Fußball-EM 2020 auch in München - Finale in London
Fußball
Das Endspiel der Fußball-EM 2020 findet in London und nicht in München statt, enttäuschte Gesichter sah man bei den Verantwortlichen des Deutschen Fußball-Bundes in Genf nicht.
Nach Magath-Aus: Fulham sucht nächsten Coach
Fußball
Trotz des bitteren Aus beim englischen Fußball-Zweitligisten FC Fulham nach nur sieben Monaten will Coach Felix Magath zunächst in London bleiben.
Gladbacher Ernüchterung weicht dem Derby-Rausch
Fußball
Die Ernüchterung auf Europas Fußball-Bühne wich in Mönchengladbach schnell der Vorfreude auf das Derby.
Hecking nach Wolfsburger Blamage knallhart: "Zu naiv"
Fußball
Der Ärger nach der Blamage hielt lange an. Schon während des Spiels trat Dieter Hecking wütend gegen eine Werbebande, Klaus Allofs schüttelte beim völlig verpatzten Europa-League-Comeback beim FC Everton immer wieder den Kopf.
HSV mit Neu-Trainer Zinnbauer und breiter Brust gegen Bayern
HSV-Neustart
Vor dem Bundesliga-Spiel gegen den FC Bayern am Samstag ist Josef Zinnbauer "richtig heiß". "Alle rechnen damit, dass wir verlieren, keiner traut uns was zu", sagt der neue Coach des Hamburger SV: "Es gibt nichts Einfacheres auf dem Papier, als gegen die Bayern zu spielen."