Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Fußball

DFB-Team spielt mit Trauerflor

12.10.2012 | 12:07 Uhr

Die deutsche Fußbball-Nationalmannschaft wird im WM-Qualifikationsspiel in Dublin gegen Irland in Gedenken an den am Donnerstag verstorbenen Helmut Haller mit Trauerflor auflaufen.

Köln (SID) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird im WM-Qualifikationsspiel am Freitagabend in Dublin gegen Irland (20.45 Uhr/ZDF) in Gedenken an den am Donnerstag verstorbenen Helmut Haller mit Trauerflor auflaufen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Vor der Begegnung am Dienstag (20.45 Uhr/ARD) im Berliner Olympiastadion gegen Schweden soll es zudem eine Schweigeminute für den ehemaligen Nationalspieler geben. Dies wird der DFB beim Weltverband FIFA beantragen.

"Helmut Haller hat mit seinem Auftreten auf und neben dem Platz viel bewegt. Bis zu seiner Erkrankung war er als Botschafter für die Sepp-Herberger-Stiftung sozial und gesellschaftlich engagiert. Er war ein Vorbild, dem der DFB ein ehrendes Andenken bewahren wird", sagte DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock.

Der 33-malige Nationalspieler Haller war am Donnerstag im Kreise seiner Familie im Alter von 73 Jahren in Augsburg verstorben. Er nahm an drei Weltmeisterschaften teil. 1966 wurde er in England mit der DFB-Auswahl Vize-Weltmeister, 1970 in Mexiko belegte er Platz drei. "Wir werden ihn nicht vergessen. Er hat international viel für das Ansehen Deutschlands und der Nationalmannschaft getan", sagte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
DFB-Team ohne Badstuber und Bellarabi nach Georgien
Fußball
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss ohne den angeschlagenen Abwehrspieler Holger Badstuber sowie den erkrankten Offensivakteur Karim...
DFB-Reise ins Ungewisse - Mit Neuer nach Georgien
Fußball
Die knifflige Reise ins Ungewisse beginnt. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft fliegt im Laufe des Tages zum ersten EM-Qualifikationsspiel des...
Vogts fester technischer Berater der US-Auswahl
Fußball
Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts arbeitet nach seinem WM-Engagement ab sofort fest als Technischer Berater für die...
Proficlubs zu RB Leipzig: Solidarität ja, Symbolpolitik nein
RB Leipzig
Fan-Attacken gegen RB Leipzig sind in den vergangenen Wochen schärfer geworden. Andere Profi-Clubs solidarisieren sich mit dem Zweitliga-Aufsteiger.
Warum Horst Heldt die Schalker Fans spaltet
Kommentar
Nach dem Willen von Clemens Tönnies soll Horst Heldt langfristig auf Schalke arbeiten. Die Fans scheinen in dieser Frage gespalten. Ein Kommentar
7187631
DFB-Team spielt mit Trauerflor
DFB-Team spielt mit Trauerflor
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/dfb-team-spielt-mit-trauerflor-id7187631.html
2012-10-12 12:07
Fußball