Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Fußball

DFB-Team spielt mit Trauerflor

12.10.2012 | 12:07 Uhr

Die deutsche Fußbball-Nationalmannschaft wird im WM-Qualifikationsspiel in Dublin gegen Irland in Gedenken an den am Donnerstag verstorbenen Helmut Haller mit Trauerflor auflaufen.

Köln (SID) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird im WM-Qualifikationsspiel am Freitagabend in Dublin gegen Irland (20.45 Uhr/ZDF) in Gedenken an den am Donnerstag verstorbenen Helmut Haller mit Trauerflor auflaufen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Vor der Begegnung am Dienstag (20.45 Uhr/ARD) im Berliner Olympiastadion gegen Schweden soll es zudem eine Schweigeminute für den ehemaligen Nationalspieler geben. Dies wird der DFB beim Weltverband FIFA beantragen.

"Helmut Haller hat mit seinem Auftreten auf und neben dem Platz viel bewegt. Bis zu seiner Erkrankung war er als Botschafter für die Sepp-Herberger-Stiftung sozial und gesellschaftlich engagiert. Er war ein Vorbild, dem der DFB ein ehrendes Andenken bewahren wird", sagte DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock.

Der 33-malige Nationalspieler Haller war am Donnerstag im Kreise seiner Familie im Alter von 73 Jahren in Augsburg verstorben. Er nahm an drei Weltmeisterschaften teil. 1966 wurde er in England mit der DFB-Auswahl Vize-Weltmeister, 1970 in Mexiko belegte er Platz drei. "Wir werden ihn nicht vergessen. Er hat international viel für das Ansehen Deutschlands und der Nationalmannschaft getan", sagte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Kommission: Doping-Vergangenheit in Stuttgart und Freiburg
Fußball
Im deutschen Profifußball gibt es angeblich erstmals Beweise für systematisches Anabolika-Doping. Der VfB Stuttgart und der SC Freiburg sehen sich mit...
Reichlich Pflichtprogramme für Bundesligisten im Pokal
Fußball
Für die Topclubs ist das Pokal-Achtelfinale vor allem Pflichtprogramm, den Außenseitern winkt eine erkleckliche Prämie und im besten Fall Ruhm und...
Podolski "muss mehr zeigen" - Erholung für Gomez
Fußball
Der deutsche Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski muss in Italien weiter heftige Kritik einstecken. "Podolski muss mehr zeigen, das reicht...
Fußball-Gewalt schreckt neue Schiedsrichter nicht ab
Fußball
Die Essener Fußballkreise haben neue Unparteiische ausgebildet. Die wollen sich von Beleidigungen und Gewalt nicht abschrecken lassen.
BVB mit Respekt nach Dresden: "Schwieriger als Schalke"
Fußball
Über Dresden nach Europa. Nach einer bisher bescheidenen Bundesliga-Saison setzt Borussia Dortmund große Hoffnung in den DFB-Pokal.
7187631
DFB-Team spielt mit Trauerflor
DFB-Team spielt mit Trauerflor
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/dfb-team-spielt-mit-trauerflor-id7187631.html
2012-10-12 12:07
Fußball