Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Tops und Flops

Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht

24.09.2012 | 18:50 Uhr

Essen.  Es war kein Wochenende für die Westklubs: Schalke erstarrt gegen die Bayern, der BVB scheitert an sich selbst und an René Adler, Leverkusen trifft nur einmal und Lucien Favre wusste schon vorher, dass es seine Mannschaft schwer hat.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

  1. Seite 1: Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
    Seite 2: Die Tops und Flops des 4. Bundesliga-Spieltags in Textform

1 | 2



Kommentare
25.09.2012
14:28
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von REWE61 | #9

Zu Flop, die BVB Offensive: es waren sogar 26:6 Torschüsse!

25.09.2012
14:25
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von REWE61 | #8

Zu Flop, die Offensive des BVB: es waren sogar 26:6 Torschüsse!

25.09.2012
14:21
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von REWE61 | #7

Zu Flop- die Dortmunder Offensive: es waren sogar 26:6 Torschüsse für den BVB!

25.09.2012
14:19
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von REWE61 | #6

Zu "Flop, die Dortmunder Offensive", es waren sogar 26:6 Torschüsse für den BVB. In der Tat, die Offensive betreibt z.Zt. ein Chancen-Wucher! Wird aber schon bald wieder besser. Ganz sicher.

24.09.2012
23:53
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #5

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

24.09.2012
21:19
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von neugladbecker | #4

so was lächerliches habe ich noch nicht erlebt und das in einem Land wo die Rede und Meinugsfreiheit "Gross geschrieben wird" Oder wird Die Redaktion von Peking aus gesteuert??

3 Antworten
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von Moderation | #4-1

Sie nennen es kritisch, wir nennen es beleidigend. Sie können Ihre Meinung über die Arbeit der schreibenden Kollegen gerne hier posten. Dann aber bitte sachlich und ohne Beleidigungen.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4-2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4-3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

24.09.2012
21:17
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von neugladbecker | #3

Ach wurde mein Kritischer Kommentar gelöscht? Ja wie arm ist das denn

24.09.2012
21:13
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von neugladbecker | #2

Der Flopp schlecht hin Die WAZ und der Westen online

24.09.2012
20:41
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von 1932 | #1-1

Mein Reden

Aus dem Ressort
Bellarabi schießt schnellstes Bundesliga-Tor
Fußball
Karim Bellarabi hat das schnellste Tor in der Geschichte der Fußball-Bundesliga geschossen. Der Stürmer von Bayer Leverkusen traf am 1. Spieltag der 52. Saison bei Borussia Dortmund bereits nach - inoffiziellen - neun Sekunden.
RWO besiegt Schlusslicht Hennef mühelos mit 3:0
Peter Voss
Ganz so hoch wie der 8:0-Sieg des VfL Bochum II gegen das Tabellenschlusslicht FC Hennef 05 ging die Partie bei Rot-Weiß Oberhausen zwar nicht aus, dennoch überzeugte das Team mit einer souveränen Leistung. Bei besserer Chancenauswertung wäre sogar ein höhere Sieg als das 3:0 drin gewesen.
Schalke verpatzt den Saison-Start - Note 5 für Boateng
Einzelkritik
Der Fehlstart ist perfekt: Fünf Tage nach der Pokal-Blamage in Dresden verlor der FC Schalke 04 das erste Bundesligaspiel bei Hannover 96 trotz einer 1:0-Führung noch mit 1:2 (0:0). Besonders die rechte Schalker Seite mit Kaan Ayhan und Sidney Sam patzte. Für sie gibt es in unserer Einzelkritik die...
S04-Pleite zum Liga-Start - Hoffenheim Tabellenführer
Fußball
Nach der Pokal-Blamage in Dresden hat der FC Schalke 04 auch beim Bundesliga-Auftakt gepatzt. Der Vorjahresdritte unterlag am Samstag mit 1:2 (0:0) bei Hannover 96. Vorübergehender Tabellenführer ist 1899 Hoffenheim durch das 2:0 (2:0) gegen den FC Augsburg.
Fehlstart für Schalke - Keller-Elf verliert bei Hannover 96
1. Spieltag
Der FC Schalke 04 wurde in Hannover böse überrascht. Binnen weniger Minuten bogen die 96er einen Rückstand in einen 2:1-Sieg um. Auch die Weltmeister Draxler und Höwedes in der Startelf konnten nicht verhindern, dass die Keller-Elf zum zweiten Mal in dieser Woche verliert.
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos