Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Tops und Flops

Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht

24.09.2012 | 18:50 Uhr

Essen.  Es war kein Wochenende für die Westklubs: Schalke erstarrt gegen die Bayern, der BVB scheitert an sich selbst und an René Adler, Leverkusen trifft nur einmal und Lucien Favre wusste schon vorher, dass es seine Mannschaft schwer hat.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

  1. Seite 1: Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
    Seite 2: Die Tops und Flops des 4. Bundesliga-Spieltags in Textform

1 | 2

Kommentare
25.09.2012
14:28
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von REWE61 | #9

Zu Flop, die BVB Offensive: es waren sogar 26:6 Torschüsse!

25.09.2012
14:25
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von REWE61 | #8

Zu Flop, die Offensive des BVB: es waren sogar 26:6 Torschüsse!

25.09.2012
14:21
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von REWE61 | #7

Zu Flop- die Dortmunder Offensive: es waren sogar 26:6 Torschüsse für den BVB!

25.09.2012
14:19
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von REWE61 | #6

Zu "Flop, die Dortmunder Offensive", es waren sogar 26:6 Torschüsse für den BVB. In der Tat, die Offensive betreibt z.Zt. ein Chancen-Wucher! Wird aber schon bald wieder besser. Ganz sicher.

24.09.2012
23:53
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #5

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

24.09.2012
21:19
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von neugladbecker | #4

so was lächerliches habe ich noch nicht erlebt und das in einem Land wo die Rede und Meinugsfreiheit "Gross geschrieben wird" Oder wird Die Redaktion von Peking aus gesteuert??

3 Antworten
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von Moderation | #4-1

Sie nennen es kritisch, wir nennen es beleidigend. Sie können Ihre Meinung über die Arbeit der schreibenden Kollegen gerne hier posten. Dann aber bitte sachlich und ohne Beleidigungen.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4-2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4-3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

24.09.2012
21:17
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von neugladbecker | #3

Ach wurde mein Kritischer Kommentar gelöscht? Ja wie arm ist das denn

24.09.2012
21:13
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von neugladbecker | #2

Der Flopp schlecht hin Die WAZ und der Westen online

24.09.2012
20:41
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
von 1932 | #1-1

Mein Reden

Funktionen
Aus dem Ressort
Bei Gladbach gegen RWE trifft Torhunger einstige Torfabrik
Vorbericht
Rot-Weiss Essen spielt am Samstag im Borussia Park um die letzte Chance, die Saison noch einigermaßen spannend zu gestalten.
FC Ingolstadt wieder mit Sieg - Fortuna und FCN patzen
Fußball
Der FC Ingolstadt hat seine Mini-Krise überwunden und an der Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga nach drei Patzern wieder gejubelt. Die...
Bochums Doppelpacker Sestak nutzt seine Startelf-Chance
Einzelkritik
Mal wieder wusste der VfL Bochum beim 2:2 in Düsseldorf vor allem offensiv zu gefallen - mit einem überraschenden Protagonisten. Die Einzelkritk.
Warum S04-Ausbilder Elgert das Wort "Superstar" nicht mag
Leser fragen Schalker
Schalkes U19-Trainer hat die Fragen unserer Leser beantwortet. Er hat auch verraten, ob er Ambitionen hat, Trainer einer Profimannschaft zu werden.
Stevens vertraut Kostic - Zwei Änderungen gegen Hertha
Fußball
VfB Stuttgarts Trainer Huub Stevens hat im wegweisenden Bundesliga-Duell gegen Hertha BSC überraschend Filip Kostic in die Startelf berufen.
article
7130969
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
Der BVB macht vieles falsch, Gladbachs Favre behält recht
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/der-bvb-macht-vieles-falsch-gladbachs-favre-behaelt-recht-id7130969.html
2012-09-24 18:50
Fußball