Das aktuelle Wetter NRW 10°C

Champions League

Den Bayern fehlen Typen - und ein Stratege als Trainer

20.05.2012 | 15:58 Uhr

Trotz der tragischen Niederlage der Bayern ist die Lage eigentlich nicht so schlecht. Die Mannschaft ist jung, eine neue Ära nicht nötig. Trotzdem müssen einige Stellschrauben gedreht werden. Ein Kommentar von Klaus Wille.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Bruno Labbadia übernimmt den HSV - kann er den Abstieg verhindern?

Bruno Labbadia übernimmt den HSV - kann er den Abstieg verhindern?

 
Aus dem Ressort
Finaler Klopp-Krawall gegen Bayern - Robben dabei?
Fußball
Ein letztes Mal möchte Jürgen Klopp den großen Rivalen FC Bayern mit Borussia Dortmund nach Herzenslust ärgern - und das nur zwei Tage nach der...
BVB hofft auf Pokal-Coup - "Haben keine Endzeitstimmung"
Fußball
Jürgen Klopp hat einen Traum. "Noch einmal mit dem Lastwagen über den Borsigplatz. Das wäre lässig." Damit dieser Wunsch in Erfüllung geht, wollen...
Entfernte Israel-Fahne: Polizei entschuldigt sich
Fußball
Nach der angeordneten Entfernung einer Israel-Fahne im Ingolstadt-Fanblock hat die Berliner Polizei einen Fehler eingeräumt.
Union Berlin - Polizei ließ bei Spiel Israel-Flagge abhängen
Fehlentscheidung
Die Berliner Polizei räumt einen Fehler ein: Im Spiel 1. FC Union Berlin gegen den FC Ingolstadt, ließ sie eine Israel-Flagge im Gästeblock abhängen.
Max Kruse schielt auf Platz zwei - und nach Leverkusen?
Matchwinner
Max Kruse wurde zum Matchwinner bei einer leidenschaftlich kämpfender Mannschaft von Borussia Mönchengladbach gegen Wolfsburg. Bleibt der Stürmer?
article
6674198
Den Bayern fehlen Typen - und ein Stratege als Trainer
Den Bayern fehlen Typen - und ein Stratege als Trainer
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/den-bayern-fehlen-typen-und-ein-stratege-als-trainer-id6674198.html
2012-05-20 15:58
Fußball