Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball

Dart: HSV- und Pauli-Nachwuchs trainiert gemeinsam

27.03.2013 | 12:33 Uhr

Ungewöhnliche Kooperation in Hamburg: Der Dart-Nachwuchs der Dartpiraten des FC St. Pauli und die Jugendspieler des Hamburger SV trainieren ab Gründonnerstag wöchentlich gemeinsam.

Hamburg (SID) - Ungewöhnliche Kooperation in Hamburg: Der Dart-Nachwuchs der Dartpiraten des FC St. Pauli und die Jugendspieler des Hamburger SV trainieren ab Gründonnerstag wöchentlich gemeinsam in der Mixed-Zone des Millerntorstadions.

Hintergrund der Zusammenarbeit zwischen den besonders im Profifußball stark rivalisierenden hanseatischen Traditionsklubs sind die raren Trainingsmöglichkeiten für jugendliche Dart-Spieler. Die Arena auf dem Heiligengeistfeld ist bei jeder Trainingseinheit rauch- und alkoholfrei.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

 
Fotos und Videos
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Aus dem Ressort
Randale vor dem Stadion nach HSV-Niederlage
Fußball
Nach dem 1:3 des Hamburger SV gegen den VfL Wolfsburg ist es zu Ausschreitungen vor der Imtech Arena gekommen. Nach Angaben der Polizei hatten etwa 70 Problemfans versucht, die Geschäftsstelle des hanseatischen Fußball-Bundesligisten zu stürmen.
Heimniederlage für Chelsea gegen Schlusslicht
Fußball
Der FC Chelsea hat im Rennen um die englische Fußball-Meisterschaft einen herben Rückschlag erlitten. Am Samstag unterlag der Tabellenzweite im eigenen Stadion 1:2 (1:1) gegen Schlusslicht AFC Sunderland.
FCB siegt mit Mühe - BVB sichert Champions-League-Platz
Fußball
Der FC Bayern München hat sich mit einem Arbeitssieg in Braunschweig auf das erste Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid eingestimmt.
Nuri Sahin glaubt an Verbleib von Oliver Kirch beim BVB
Kirch
Oliver Kirch gehörte beim 4:2 seines BVB gegen Mainz mal wieder zu den Besten bei Borussia Dortmund. Der 31-Jährige zeigte zuletzt eine Entwicklung, die selbst BVB-Coach Jürgen Klopp zum Staunen bringt. Nun ist die Frage, ob der Mittelfeldmann noch über den Sommer hinaus in Dortmund bleibt.
MSV-Frauen kommen gegen SC Freiburg nicht über 1:1 hinaus
Frauen-Fußball
Der MSV Duisburg und der SC Freiburg haben sich am Samstag in der Frauenfußball-Bundesliga die Punkte geteilt. Die Zebras kamen gegen den direkten Tabellennachbarn nicht über ein 1:1 hinaus. Der Punktgewinn war aus Duisburger Sicht sogar glücklich - kurz vor Schluss rettete Müller auf der Linie.