Daniel Alves: Guardiola wollte Brasilien 2014 trainieren

Laut seinem ehemaligen Spieler Daniel Alves wollte Bayern-Coach Pep Guardiola die brasilianische Fußballnationalmannschaft bei deren Heim-WM 2014 trainieren. Das behauptete der brasilianische Auswahlakteur in einem Interview des Senders ESPN Brasilien.

Sao Paulo.. Seinen Worten zufolge hatte Guardiola eine "vollständige Strategie", wie er Brasilien hätte zum Titel führen wollen. Die Verbandsverantwortlichen, die im November 2012 einen neuen Trainer suchen mussten, hätten aber nicht gewollt. Alves spielte viele Jahre beim FC Barcelona unter Guardiola. Dieser trat im Sommer 2013 nach einem Sabbatjahr seinen Job beim FC Bayern München an.