Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fußball

Cottbus hakt Aufstieg ab - Kirschbaum geht

19.02.2013 | 15:37 Uhr

Bei Energie Cottbus ist große Ernüchterung eingekehrt. Nach sieben Spielen ohne Sieg und dem Absturz auf Rang sieben hat Trainer Rudi Bommer den Aufstieg endgültig abgehakt.

Cottbus (SID) - Bei Fußball-Zweitligist Energie Cottbus ist große Ernüchterung eingekehrt. Nach sieben Spielen ohne Sieg und dem Absturz auf Rang sieben hat Trainer Rudi Bommer den Aufstieg endgültig abgehakt. "Wir sind aus dem Rennen. Ich bin kein Träumer", sagte Bommer der Bild über den Kampf um Platz drei. Acht Punkte Rückstand haben die Lausitzer zum 1. FC Kaiserslautern auf Rang drei.

Bommer muss zudem einen weiteren personellen Rückschläge hinnehmen. Nachdem bereits Mittelfeldspieler Daniel Adlung dem Klub mitteilte, dass er seinen nach drei Jahren auslaufenden Vertrag nicht verlängern werde, wird auch Keeper Thorsten Kirschbaum die Lausitzer verlassen.

"Es ist keine Entscheidung gegen Energie, sondern eine für meine Zukunft", sagte der 25-Jährige, der vor einem Wechsel in die Bundesliga steht: "Jeder Fußballer träumt davon, irgendwann in der Bundesliga zu spielen. Diese Chance muss ich ergreifen, so lange sie sich bietet. Ich darf und will allerdings noch nicht bekannt geben, wohin die Reise geht." Seit 2010 war Kirschbaum für Energie insgesamt 80-mal aufgelaufen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
BVB unterliegt Hannover - VfB gewinnt 5:4 in Frankfurt
Fußball
Trotz des Rückenwinds aus der Champions League findet Borussia Dortmund keinen Weg aus seiner Bundesliga-Krise. Die Elf von Trainer Jürgen Klopp kassierte am neunten Spieltag ein 0:1 (0:0) gegen Hannover 96 und blieb zum sechsten Mal in Serie ohne Sieg.
Real Madrid gewinnt 229. Clasico gegen Barca mit 3:1
Fußball
Die beiden deutschen Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira haben mit Real Madrid den 229. Clasico gewonnen und Spitzenreiter FC Barcelona die erste Saison-Niederlage in der spanischen Fußball-Meisterschaft zugefügt.
Klopps Entscheidungen hinterfragen? Es könnte dem BVB helfen
Kommentar
Borussia Dortmund läuft schon früh in der Saison Gefahr, seine Saisonziele außer Sichtweite zu verlieren. Dennoch bleiben Fans und Umfeld weitgehend ruhig. Dabei könnte es durchaus Denkanstöße liefern, wenn auch jemand mal die Entscheidungen des Trainers hinterfragt. Ein Kommentar.
Sanchez führt Arsenal zum Sieg - Pleite für ManCity
Fußball
Der FC Arsenal hat in der englischen Premier League den dritten Saisonsieg eingefahren und sich mit 14 Zählern auf den fünften Tabellenplatz vorgeschoben. Die Gunners gewannen mit Innenverteidiger Per Mertesacker in der Startformation beim AFC Sunderland 2:0 (1:0).
Aus für Dutt in Bremen - Skripnik und Frings übernehmen
Fußball
Der SV Werder Bremen hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Robin Dutt entlassen. Neuer Coach beim kriselnden Traditionsclub wird der bisherige U23-Coach Viktor Skripnik, ihm zur Seite steht als einer seiner Assistenten Ex-Nationalspieler Torsten Frings.