Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Fußball

Coppa Italia: Neapel verdirbt Juve das Double

20.05.2012 | 22:13 Uhr
Funktionen

Der italienische Fußball-Erstligist SSC Neapel hat erstmals seit 25 Jahren die Coppa Italia gewonnen und das Double von Meister Juventus Turin verhindert.

Rom (SID) - Der italienische Fußball-Erstligist SSC Neapel hat erstmals seit 25 Jahren die Coppa Italia gewonnen und das Double von Meister Juventus Turin verhindert. Die Mannschaft von Trainer Walter Mazzarri setzte sich im Finale im Olympiastadion von Rom gegen den Rekordmeister mit 2:0 (0:0) durch und gewann zum vierten Mal den italienischen Pokal. Nachdem der uruguayische Angreifer Edinson Cavani Neapel per Foulelfmeter (63.) in Führung gebracht hatte, sorgte Mittelfeldspieler Marek Hamsik (83.) für die Entscheidung. In der letzten Minute der regulären Spielzeit sah Juves Fabio Quagliarella noch die Rote Karte.

Durch ihren ersten Coppa-Triumph seit 1987 verdarb der frühere UEFA-Cupsieger aus Neapel dem Juve-Urgestein Alessandro del Piero seinen Abschied nach 19 Jahren im Dress der Turiner. Der Ex-Weltmeister wurde in seinem letzten Spiel für die Piemontesen in der 68. Minute ausgewechselt

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Wie der BVB abstürzt
Kommentar
Borussia Dortmund ist nach der 1:2-Niederlage in Bremen auf einem Abstiegsplatz der Fußball-Bundesliga angekommen. Es gibt Gründe. Ein Kommentar
Arsenal und Mertesacker verpassen Erfolg bei Liverpool
Fußball
In der siebten Minute der Nachspielzeit haben der FC Arsenal und Per Mertesacker einen wichtigen Auswärtserfolg in der englischen Premier League...
Hoffenheim mit 5:0-Rekordsieg - Herthas Heimdebakel
Fußball
Während die Hoffenheimer Spieler mit rund 300 mitgereisten Fans ihren Bundesliga-Rekordsieg feierten, regierte bei Hertha BSC nach der 0:5...
Patrick Fabian vermisst die Siegermentalität beim VfL Bochum
Stimmen
Beim VfL Bochum war niemand wirklich glücklich mit dem 1:1 gegen Aue, dem elften Remis der Saison. Allerdings setzen die Bochumer auch Hoffnungen in...
Hoffenheim beschert Hertha historisches 0:5-Debakel
Bundesliga
Hoffenheim hat die Königsklassen-Plätze wieder im Blick. Am Sonntag trafen 1899 fünffach gegen Hertha. Brooks avancierte zum Pechvogel des Tages
Fotos und Videos
Bochum spielt wieder 1:1
Bildgalerie
2. Liga
60 ehemalige Schalker
Bildgalerie
Traditionsef