Copa América: Uruguay schlägt Schäfers Jamaika mit 1:0

Uruguay hat sein erstes Spiel bei der Copa América gewonnen und dem deutschen Trainer Winfried Schäfer den Start ins Turnier verdorben.

Antofagasta.. Dank eines Treffers von Cristian Rodríguez (52. Minute) siegte das Team von Trainer Oscar Tabárez in Antofagasta gegen die von Schäfer trainierten Jamaikaner mit 1:0 (0:0). Jose Maria Gimenez hatte Rodríguez per Kopfball aufgelegt. Ohne den gesperrten Stürmer Luis Suarez hatte der Titelverteidiger gegen Jamaika über weite Strecken harmlos agiert. Die Jamaikaner nehmen erstmals als Gastmannschaft an der Südamerikameisterschaft in Chile teil.