Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Fußball

Capello verpasst Sieg bei seiner Premiere

15.08.2012 | 19:41 Uhr

Fabio Capello ist ein Sieg bei seiner Premiere als Trainer der russischen Fußball-Nationalmannschaft verwehrt geblieben.

Moskau (SID) - Fabio Capello ist ein Sieg bei seiner Premiere als Trainer der russischen Fußball-Nationalmannschaft verwehrt geblieben. Der Italiener musste sich mit der Sbornaja im Testspiel gegen die von Stürmerstar Didier Drogba angeführte Elfenbeinküste mit einem 1:1 (0:0) begnügen. Alan Dsagojew hatte die Gastgeber im Moskauer Lokomotiv Stadium in der 55. Minute in Führung gebracht, ehe Max Gradel noch der Ausgleich (77.) für die Ivorer gelang.

Capello war vor vier Wochen vom russischen Verband RFU als neuer Cheftrainer verpflichtet worden. Der ehemalige Teammanager der englischen Auswahl soll für sein Engagement bis zu zehn Millionen Euro pro Jahr kassieren. Capello ist Nachfolger des Niederländers Dick Advocaat. Der Ex-Trainer von Borussia Mönchengladbach war nach dem enttäuschenden Vorrunden-Aus bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine in seine Heimat nach Eindhoven zurückgekehrt.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Aus dem Ressort
Gladbach startet mit Remis ins Europa-Abenteuer
Fußball
Borussia Mönchengladbach hat den erhofften Heimsieg beim Start ins Europa-Abenteuer leichtfertig aus der Hand gegeben. Beim 1:1 (1:0) gegen den FC Villarreal zum Europa-League-Start brachte Patrick Herrmann (21.) die Borussen mit seinem ersten Saisontor in Führung.
Welchen Anteil BVB-Trainer Jürgen Klopp am Schalke-Remis hat
Neustädter
Der FC Schalke hat seine Kritiker überrascht und Chelsea trotz Not-Abwehr ein Unentschieden abgerungen. Teil dieser Verlegenheits-Defensive war Roman Neustädter. Obwohl Neuling auf der Position des Innenverteidigers, machte er seine Sache mehr als ordentlich. Gelernt hat er das bei Jürgen Klopp.
DFB über EM-Vergabe: Lieber 2024 komplett als Finale 2020
Fußball
So richtig groß ist die Sehnsucht nach dem EM-Finale 2020 im eigenen Land beim Deutschen Fußball-Bund schon lange nicht mehr.
Magath in Fulham beurlaubt: "Enttäuscht und überrascht"
Fußball
Felix Magath ist seinen Job als Fußball-Trainer des englischen Zweitligisten FC Fulham los. Das bestätigte der Coach gegenüber der Nachrichtenagentur dpa.
Motivationsvideos werden Schalke auf Dauer nicht helfen
Kommentar
Fehlstart in der Bundesliga, Traumstart in der Champions League: Der FC Schalke 04 gibt Rätsel auf. Trainer Jens Keller konnte zur Aufklärung lediglich mit einem Motivations-Video vor dem Chelsea-Spiel beitragen. Das wird auf die Dauer zu wenig sein. Ein Kommentar