Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fußball

Capello verpasst Sieg bei seiner Premiere

15.08.2012 | 19:41 Uhr

Fabio Capello ist ein Sieg bei seiner Premiere als Trainer der russischen Fußball-Nationalmannschaft verwehrt geblieben.

Moskau (SID) - Fabio Capello ist ein Sieg bei seiner Premiere als Trainer der russischen Fußball-Nationalmannschaft verwehrt geblieben. Der Italiener musste sich mit der Sbornaja im Testspiel gegen die von Stürmerstar Didier Drogba angeführte Elfenbeinküste mit einem 1:1 (0:0) begnügen. Alan Dsagojew hatte die Gastgeber im Moskauer Lokomotiv Stadium in der 55. Minute in Führung gebracht, ehe Max Gradel noch der Ausgleich (77.) für die Ivorer gelang.

Capello war vor vier Wochen vom russischen Verband RFU als neuer Cheftrainer verpflichtet worden. Der ehemalige Teammanager der englischen Auswahl soll für sein Engagement bis zu zehn Millionen Euro pro Jahr kassieren. Capello ist Nachfolger des Niederländers Dick Advocaat. Der Ex-Trainer von Borussia Mönchengladbach war nach dem enttäuschenden Vorrunden-Aus bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine in seine Heimat nach Eindhoven zurückgekehrt.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Florenz gewinnt auch drittes Spiel - Debüt für Marin
Fußball
Beim Debüt von Marko Marin hat der AC Florenz auch sein drittes Gruppenspiel in der Europa League gewonnen. Mit dem eingewechselten früheren deutschen Fußball-Nationalspieler setzte sich der Club aus der italienischen Serie A mit 1:0 (1:0) bei PAOK Saloniki durch.
Prag gewinnt nach Zuschauerausschreitungen in Bratislava
Fußball
Sparta Prag hat nach einer Spielunterbrechung wegen Zuschauerausschreitungen sein Auswärtsspiel in der Europa League bei Slovan Bratislava mit 3:0 (0:0) gewonnen.
FC Kray kann bei Rot-Weiß Oberhausen befreit aufspielen
Regionalliga
Regionalliga-Aufsteiger FC Kray steht mit kaum für möglich gehaltenen 17 Punkten aus zwölf Spielen blendend da. Kein Wunder, dass die Elf von Trainer Michael Lorenz am Freitagabend mit breiter Brust ins Stadion Niederrhein zu Rot-Weiß Oberhausen reist.
Bei Fortuna gibt's vier Fragezeichen vor den Spitzenspielen
Personal
Vor den richtungsweisenden Partien in Kaiserslautern und gegen Spitzenreiter Ingolstadt hat es vier Spieler bei Fortuna Düsseldorf erwischt. Neben Jonathan Tah sind auch Michael Liendl, Charlison Benschop und Axel Bellinghausen angeschlagen.
BVB darf auf Bender-Einsatz gegen Hannover 96 hoffen
Bender
Der Einsatz von Sven Bender für Borussia Dortmund im Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstag ist nach Angaben des Klubs "nicht ausgeschlossen". Der defensive Mittelfeldmann war im Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul mit einer Armverletzung ausgewechselt worden.