Das aktuelle Wetter NRW 8°C
BVB-Splitter

Warum sich BVB-Trainer Klopp mit Reus unterhielt

08.08.2012 | 21:09 Uhr
Warum sich BVB-Trainer Klopp mit Reus unterhielt
BVB-Trainer Jürgen Klopp (r.) mit Marco Reus.Foto: Axel Heimken / dapd

Dortmund.  Nach dem Training am Mittwochmittag schrieben die Profis von Borussia Dortmund fleißig Autogramme. Vormittags stand Taktiktraining im Fokus. Nach dem Training sprach BVB-Trainer Jürgen Klopp mit Marco Reus. Außerdem geht es in unseren Splittern um den Supercup, Mitch Langerak und Opel.

Am Nachmittag herrschte mal wieder Riesenandrang in Brackel: Es gab Autogramme nach dem Training.  Am Vormittag stand Taktiktraining im Fokus. Jürgen Klopp und sein Trainerteam ließen die Spieler das Defensivverhalten und die Abstände zwischen Mannschaftsteilen und zu den Nebenleuten trainieren. Dabei musste Klopp immer wieder laut und deutlich eingreifen. Mario Götze war dabei. Felipe Santana trainierte individuell. Sebastian Kehl fehlte wegen einer Reizung im Knie. Ilkay Gündogan absolvierte, wie Jakub Blaszczykowski, einige Laufrunden und ging dann, mit Schmerzen im Ohr, zum HNO-Arzt. Nach dem Training nahm sich Jürgen Klopp seinen Neuzugang Marco Reus beiseite und ging mit ihm noch einmal einzelne Abläufe durch.

*

BVB
Großkreutz will sich beim BVB nicht verdrängen lassen

Kevin Großkreutz ist Fußballer und großer Fan seines Vereins Borussia Dortmund. Im Interview spricht er über das nächste Duell mit dem FC Bayern...

Es geht um den ersten Titel der Saison: Für das Duell zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund im Supercup am Sonntag sind schon über 67 000 Eintrittskarten verkauft. Rekord. 2000 Karten für das Duell gibt es am Sonntag in der Allianz-Arena zu kaufen. Das ZDF überträgt ab 20 Uhr. „Das Kribbeln fängt an, es gibt den ersten Titel. Es treten die momentan besten deutschen Mannschaften an. Es lohnt sich den Pokal zu gewinnen und das Spiel ernst zu nehmen“, sagte Sportdirektor Michael Zorc am Mittwoch.

*

Australiens Nationaltrainer Holger Osieck hat Mitch Langerak für das Länderspiel gegen Schottland am 15. August in Edinburgh nominiert. „Ich freue mich“, sagte Langerak am Mittwoch. Er hofft, neben Torwart-Routinier Marc Schwarzer eine Hälfte spielen zu können.

*

Dann nennt man vorbildlich: Im mit Luxuskarossen besetzten Fuhrpark der BVB-Profis fällt Trainer Jürgen Klopp derzeit mit einem Opel auf. Der Automobilkonzern ist seit kurzem neuer Sponsor des Doublesiegers.

Thorsten Schabelon

Kommentare
09.08.2012
17:58
Warum sich BVB-Trainer Klopp mit Reus unterhielt
von lightmyfire | #8

Klopp könnte ihm auch zugeflüstert haben, dass er sich daran erinnert als der FCB behauptete, dass Reus eine Stammplatzgarantie einforderte und jetzt...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Auftrag an den BVB: Bayern München die Lederhosen ausziehen
DFB-Pokal
Das 2:0 gegen Frankfurt führt Dortmund nah an die Plätze für die Europa League – erstmal wünschen sich die Fans aber einen Sieg bei den Bayern.
ManUnited-Wunschspieler Gündogan für BVB vs. Bayern fraglich
BVB-Transfer
Borussia Dortmunds Führungsetage widerspricht einer Einigung Gündogans mit Manchester United. Roman Weidenfeller fällt im DFB-Pokal aus.
BVB mit Kampfansage: "Bayern kommt jetzt richtig gelegen"
BVB-Analyse
Mit 2:0 gewann der BVB gegen Frankfurt - und blickte schnell nach vorne: Im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Bayern München soll die Saison gerettet werden.
Weidenfeller fehlt dem BVB im Pokalhalbfinale gegen Bayern
Weidenfeller
Das DFB-Pokalhalbfinale muss der BVB ohne seinen Stammtorhüter bestreiten. Wegen einer Verletzung reist Roman Weidenfeller nicht mit nach München.
Ginters BVB-Formkurve zeigt nach oben
Ginter
Beim 2:0 gegen Frankfurt legte Neuzugang Ginter einen guten Auftritt hin - und zeigt nach schwachem Start beim BVB, wie wichtig er noch werden könnte.
Fotos und Videos
BVB schlägt Frankfurt
Bildgalerie
BVB
Das ist Thomas Tuchel
Bildgalerie
BVB-Trainer
article
6964211
Warum sich BVB-Trainer Klopp mit Reus unterhielt
Warum sich BVB-Trainer Klopp mit Reus unterhielt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/warum-sich-bvb-trainer-klopp-mit-reus-unterhielt-id6964211.html
2012-08-08 21:09
Klopp,Jürgen Klopp,BVB,Borussia Dortmund,Dortmund,Opel
BVB