Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Champions League

Über neun Millionen TV-Zuschauer sehen BVB-Sieg gegen Real

25.10.2012 | 14:38 Uhr
Über neun Millionen TV-Zuschauer sehen BVB-Sieg gegen Real
Durchschnittlich verfolgten 9,15 Millionen Zuschauer Borussia Dortmunds Sieg im Champions-League-Spiel gegen Real Madrid.Foto: afp

Mainz.  Durchschnittlich verfolgten 9,15 Millionen Zuschauer Borussia Dortmunds Sieg im Champions-League-Spiel gegen Real Madrid. In der Schlussphase des Spiels waren am Mittwochabend im ZDF sogar bis zu 10,72 Millionen an den Bildschirmen dabei.

Der Sieg des deutschen Fußballmeisters Borussia Dortmund in der Champions League gegen Real Madrid ist auf ein großes Zuschauerinteresse gestoßen. Durchschnittlich 9,15 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 29,7 Prozent) sahen am Mittwochabend im ZDF den 2:1-Erfolg, wie der Sender am Donnerstag mitteilte. In der Schlussphase des Spiels waren bis zu 10,72 Millionen an den Bildschirmen dabei.

7,10 Millionen Zuschauer sahen die Zusammenfassungen

Die Zusammenfassungen der weiteren Partien des dritten Champions-League-Spieltages im Anschluss an die Übertragung aus Dortmund verfolgten am späten Abend durchschnittlich 7,10 Millionen Zuschauern (Marktanteil: 33,8 Prozent).

Kommentare
25.10.2012
15:26
Hallo WAZ,
von Kronenschmeckt | #2

Euch auch ein großes Kompliment für diese super Fotostrecke, ein Foto ist schöner als das andere.

Funktionen
Fotos und Videos
BVB besiegt Hertha BSC
Bildgalerie
BVB
BVB feiert Kantersieg
Bildgalerie
BVB
BVB gewinnt 4:0
Bildgalerie
BVB
BVB gewinnt noch 4:3 nach 0:3
Bildgalerie
Play-off
article
7227983
Über neun Millionen TV-Zuschauer sehen BVB-Sieg gegen Real
Über neun Millionen TV-Zuschauer sehen BVB-Sieg gegen Real
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/ueber-neun-millionen-tv-zuschauer-sehen-bvb-sieg-gegen-real-id7227983.html
2012-10-25 14:38
Borussia Dortmund, BVB, TV, Fernsehen,TV-Zuschauer, Einschaltquote, Real Madrid, Champions League
BVB