Das aktuelle Wetter NRW 2°C
BVB-Splitter

Über 3000 BVB-Fans fahren nach Augsburg

09.11.2012 | 00:21 Uhr
Funktionen
Reisefreudig: Über 3000 BVB-Fans begleiten ihre Mannschaft nach Augsburg.Foto: Jürgen Schwarz / dapd

Dortmund.  Borussia Dortmund hat das Auswärtskontingent für das Spiel in Augsburg komplett abgenommen. Neben den 3000 Gästekarten dürften sich weitere BVB-Fans mit Tickets eingedeckt haben. Außerdem geht es in den BVB-Splittern um Kuba, Lukasz Piszczek und Ilkay Gündogan.

Das Spiel bei Real Madrid hat zum Glück keine bleibenden Verletzungen bei den Spielern des BVB hinterlassen. Lukasz Piszczek und Ilkay Gündogan klagten zwar nach der Rückkehr aus Spanien über leichte Beschwerden. Beide Nationalspieler sind aber am Freitag beim Abschlusstraining für das Spiel am Samstag in Augsburg wieder dabei. Nach fast fünfwöchiger Verletzungspause absolvierte Jakub Blaszczykowski am Donnerstag schon mal Teile des Mannschaftstrainings. Der Pole hat in den letzten drei Tagen gleich fünf Trainingseinheiten absolviert. „Er ist in guter Verfassung und wieder heiß“, sagt Jürgen Klopp. Blaszczykowski hatte sich im Spiel bei Hannover Anfang Oktober am Fuß verletzt.

*

Fußball
ARD plant im DFB-Pokal mit BVB-Livespiel

Borussia Dortmund kann auf ein zusätzliches Weihnachtsgeld hoffen. Die ARD will am Mittwoch, 19. Dezember, das DFB-Pokalspiel zwischen dem BVB und...

Ein gut gelaunter Jürgen Klopp hatte gestern mal wieder ein kleines Schmankerl parat. Über die genaue Anzahl der Glückwunsch-SMS nach dem Erfolg bei Real Madrid gab er auf Nachfrage keine Auskunft. „Aber nach Niederlagen schickt mir niemand eine SMS. Doch, meine Frau, sie schreibt dann,  sie liebt mich trotzdem.“

*

Der BVB hat einmal mehr das Auswärtskontingent für das Spiel am Samstag beim FC Augsburg (15.30 Uhr, live im DerWesten-Ticker) abgenommen. Neben den 3000 Gästekarten dürften sich die schwarzgelben Fans zudem mit weiteren Tickets für das Duell bei den Bayern eingedeckt haben.

BVB erspielt starkes 2:2

Thorsten Schabelon

Kommentare
Aus dem Ressort
Die BVB-Probleme - Offensive uninspiriert, Defensive wackelt
Analyse
Der BVB kam im letzten Test in Düsseldorf nicht über ein 1:1 hinaus. Klopp führte das auf viel Training zurück. Ilkay Gündogan musste vorzeitig raus.
Klopp-Veto verhinderte offenbar Mandzukic-Wechsel zum BVB
Mandzukic
Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc wollten den Ex-Bayern-Stürmer als Lewandowski-Ersatz holen, schreibt der "Spiegel".
BVB offenbart gegen Fortuna abermals Abwehrschwächen
Defensive
Dortmund ließ in Düsseldorf jene Kompaktheit vermissen, die im Winter eigentlich erarbeitet werden sollte. Trainer Klopp hat eine einfache Erklärung.
Klopp erklärt BVB-Remis in Düsseldorf mit fehlender Frische
Stimmen
1:1 spielte der BVB bei Fortuna Düsseldorf. Kapitän Hummels und Trainer Klopp waren dennoch zufrieden - sie hatten viele gute Ansätze ausgemacht.
BVB-Profi Aubameyang scheitert mit Gabun beim Afrika-Cup
Afrika-Cup
Früher als erwartet kehrt Pierre-Emerick Aubameyang nach Dortmund zurück. Schon im ersten Rückrundenspiel in Leverkusen könnte er im Kader stehen.
article
7274316
Über 3000 BVB-Fans fahren nach Augsburg
Über 3000 BVB-Fans fahren nach Augsburg
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/ueber-3000-bvb-fans-fahren-nach-augsburg-id7274316.html
2012-11-09 00:21
BVB,Borussia Dortmund,Dortmund,Augsburg,FC Augsburg
BVB