Das aktuelle Wetter NRW 8°C
BVB

Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus

24.08.2012 | 23:56 Uhr

Dortmund.  Marco Reus und Mario Götze erzielten beim 2:1-Erfolg von Borussia Dortmund gegen Werder Bremen die Tore für den BVB. Für Reus gibt es in unserer Einzelkritik die Note 2 - für Mario Götze die 1. Dabei stand er nur zwölf Minuten auf dem Platz.

Noten von 1 bis 4: Diskutieren Sie mit uns die Leistung der Dortmunder im Spiel gegen Werder Bremen.

  1. Seite 1: Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
    Seite 2: Die Einzelkritik in der Übersicht

1 | 2



Kommentare
27.08.2012
12:55
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von lightmyfire | #9

Das war ein würdiger Saisonauftakt zur 50. Bundesligasaison. Werder war stärker als von vielen gedacht und kann mit dieser Leistung wieder vorne angreifen. Die jüngste Mannschaft der Bundesliga wird aber wohl noch Zeit brauchen, um so nachhaltig spielen zu können.

Die Effizienz des BVB macht Hoffnung auf die CL.

3 Antworten
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von DerMuensteraner | #9-1

Mit solchen "Leistungen" braucht der BVB erst gar nicht in der CL anzutreten: Ein gehypter Reus macht noch keinen Sommer ...

Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von lightmyfire | #9-2

Auch der FCB wird nach dem Sieg gegen Fürth gehypt und wer weiß, wie es mit Gomez bei der starken Konkurrenz weiter geht? Es ist gut, dass der deutsche Fußball solche 2 gute Talente wie Reus und Götze hat, die in der Natinalmannschaft eine gute Rolle im Sturm spielen können. Tatsache ist, dass der BVB als Meister in der CL antreten wird und wenn er gut abschneidet ist das auch gut für den deutschen Fußball.

Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von DerMuensteraner | #9-3

Ja - ein bisschen Werbung könnte der deutsche Fußball, der international fast nur vom FC Bayern repräsentiert wird, wirklich gut gebrauchen! Alleine: Die Hypisierung von Reus und Götze macht noch keine Knaller aus ihnen - Reus Spiel z.B. ist durchsetzt mit Fehlpässen, die international gnadenlos bestraft werden! Man tut dem Jungen keinen Gefallen damit, seine wenigen guten Aktionen ins Göttliche zu erheben, während seine vielen Nachlässigkeiten totgeschwiegen werden...

25.08.2012
14:28
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von orirar | #8

Mit Kampf und Krampf wird der BVB noch einige Deutsche Mannschaften niederhalten können. Bei der Teilnahme an der Champions League kommt wieder das böse Erwachen.

3 Antworten
Aber...
von S04CKS | #8-1

wenn am Ende wieder das Double dabei herausspringt, solls recht sein :-))))

Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von Lebende-Legende | #8-2

Na und?

orirar
von westfaIenborusse | #8-3

Und wenn nicht? Nimm all Deine Kohle und wette gegen Dortmund, wenn
Du Dir so sicher bist Schlauberger :-)

25.08.2012
10:37
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von AufKohleGeboren | #7

Selbst wenn Kötze im Strafraum gestolpert, hingefallen und anschließend von Prödl unglücklich angeschossen worden wäre, mit einem ins Tor kullernden Abpraller, hätte die Redaktion das als Weltklasse angesehen... Immerhin war es doch der geliebte "SuperMario"!
Danke an #3bis#5, schöne Beiträge
Glück Auf

3 Antworten
?
von westfaIenborusse | #7-1

Das grösste Talent im deutschen Fußball heißt G Ö T Z E, nicht Kötze.
Faire Sportsleute können die Leistung Anderer auch anerkennen und
zumindest mit dem richtigen Namen ansprechen. Ist es mangelnder
Respekt oder einfach nur die nackte Angst, die Jemanden solch
einen Text schreiben lässt, wie Sie hier unt # 7 ???
-kopfschüttel-

Hallo westfale,
von yuppie0 | #7-2

1909% Zustimmung und Ihnen, AufKohleGeboren, kleiner Tipp, die Darstellung der Redaktion hier ist, wie bei fast allen Kommentierungen, subjektiv.
Übrigens, bei meinem Post unter #3 wollte ich auch nur auf die Ungerechtigkeit einem Moritz Leitner gegenüber aufmerksam machen, von wegen gleiche Kriterien bei allen und so.
Und bitte das nächste Mal etwas mehr Respekt beim Schreiben von Namen, tut auch nicht weh

SGG

Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von ich_bin_voll_toll | #7-3

Und so etwas von der fraktion, die nicht mal "Bayern" korrekt schreiben kann...

25.08.2012
10:21
Bayern München
von westfaIenborusse | #6

Dortmund hat gestern gegen einen gleichwertigen Gegner glücklich gewonnen.

Jeder halbwegs objektive Borusse sieht das ähnlich. Aber die Zeiten, in denen eine Mannschaft alles niederwälzt, sind doch vorbei.
Spaßhalber mal die Bayern-Niederlagen im letzten Jahr:

Gladbach, Heimpleite 0:1
in Hoffenheim ein 0:0
in Hannover 1:2 verloren
Heimpleite gegen den BVB 0:1
in Mainz 2:3 verloren
in Gladbach 1:3 Klatsche
in Hamburg 1:1
in Freiburg 0:0
in Leverkusen 0:2 verloren
in Dortmund 0:1 verloren
zuhause gegen Mainz 0:0
Pokal? Eine 2:5 Klatsche gegen den BVB

Hoffe, ich habe alles richtig notiert. Fakt ist und bleibt, dass der "große FCB"
in der letzten Saison 4 Remis und 7 Niederlagen kassiert hat.
Der BVB nur 6 Remis und 3 Niederlagen.

Der BVB ist 29 Spiele ungeschlagen!! Der Neid-Stachel sitzt tief bei vielen Fans anderer Vereine. Anders lassen sich diverse Kommentare nicht erklären.
Für ein erstes Spiel der neuen Saison war das OK, aber steigerungsfähig.

Glück auf. Nur der BeVauBee :-)

1 Antwort
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von ich_bin_voll_toll | #6-1

Nett von dir, ständig an den fc Bayern zu denken. Auch wenn das überhaupt keinen Sinn macht.

25.08.2012
10:01
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von DerMuensteraner | #5

Mal sachlich: Was hat Reus eigentlich so Großartiges gezeigt außer seinem Tor, das zu 90% dem Bremer Verteidiger "gutgeschrieben" werden muss?

3 Antworten
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von Lebende-Legende | #5-1

Geh doch einfach woanders hin, armselige Kreatur...

Leicht zu beantworten
von Borussenbaer53 | #5-2

Er war halt da, wo der Fehler gemacht wurde.
Ohne Fehler würde jedes Spiel 0:0 enden....

Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von DerMuensteraner | #5-3

Reicht das wirklich, ihm dafür ein "Weltklasse" zu attestieren, wie das so mancher Journalist tut? Wie viele andere Spieler hätten dann nicht auch ein "Weltklasse" verdient?

Sag ich doch: Vollkommen überhypt ...

25.08.2012
08:01
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von DerMuensteraner | #4

Sag ich doch: Hype hoch drei! Und wenn Götze und Reus demnächst wieder bei Jogi auf der Bank Platz nehmen müssen, versteht verstehen die aufgeutschten BVB-Fans die Welt nicht mehr - und das bloß, weil in jedem kleinen Furz dieser beiden Weltklasse hineininterpretiert wird...

5 Antworten
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von The_Cooler | #4-1

Du merkst nicht, dass du dich hier selber fortlaufend als kleinen unglücklichen Menschen präsentierst. Freude kannst du keinem nehmen, aber ein bisschen Kopfschüttlen und Heiterkeit erzeugen.

Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von DerMuensteraner | #4-2

Wenn Du so viel "Heiterkeit" empfindest: Warum dann ständig Deine moralinsauren Statements? Drückt man im Ruhrpott seine "Heiterkeit durch Springen-im-Viereck aus?

Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von The_Cooler | #4-3

Wie war das noch mit deiner absichtlichen Desinformation zu Kagawas erstem Spiel?

Ja, ich höre!??

Was? noch mal, bitte....

Ach so, du wolltest nur stänkern und hast das einfach erfunden....

Du hast so was von Recht!
von Kontertor | #4-4

Der Hype ist jetzt schon unterträglich. Unterdurchschnittliche Leistung plus Tor geschossen = "Weltklasse" bei Reus. Schlagzeile: Gottgleicher Reus rettet den deutschen Fußball!

Sportredaktion der Bild
von westfaIenborusse | #4-5

Die anerkannt gute Sport-Redaktion schreibt zu Reus z.B. "Weltklasse",
aber auch die haben natürlich NULL Ahnung.

Der Einzige im ganzen Lande ist und bleibt der BVB-Hasser
aus dem schönen Münster. Damit kann man sich abfinden.....
muss man aber nicht :-)

http://www.bild.de/sport/fussball/1-bundesliga/reus-weltklasse-hunt-bester-bremer-25858492.bild.html

25.08.2012
07:48
So gerne ich unseren Mario spielen sehe
von yuppie0 | #3

und ich ihm die "1" gönne, hätte ich doch eine Frage an die Redaktion. Warum wird ein Moritz Leitner, der sechs Minuten vor Mario reinkommt ohne Note angegeben und eben Mario Götze mit einer "1" bewertet?

SGG

25.08.2012
07:37
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von lapadulle | #2

Rentner4rr, ja sicher...Und Schalke würde seine Seele für diesen Neandertaler verkaufen.... :-)

25.08.2012
00:22
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von Rentner4rr | #1

was Reus da abliefert ist Fußball aus der Steinzeit

4 Antworten
Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von Skogskatt | #1-1

Bist ja nur neidisch weil er nicht für ******** spielt

Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von efendi | #1-2

...dann hast Du ja schon mit ihm gespielt, oder? Ich empfehle Dir einen Gang nach Fielmann, die Brllen kosten da nicht viel, Mann!

Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von bvb_lia | #1-3

hahaha bis du lustig

Szenenapplaus für BVB-Zugang Reus
von ausbilder2005 | #1-4

....die Kommentare die du hier regelmässig abgibst, sind vom Niveau her noch weit hinter der Steinzeit einzuordnen !

Aus dem Ressort
Borussia Dortmund sammelt viel Selbstvertrauen in Istanbul
BVB-Spielbericht
Die Königsklasse ist ein gutes Pflaster für Borussia Dortmund. In der Champions League gewann der BVB bei Galatasaray Istabul souverän mit 4:0 (3:0). Das Team von Trainer Jürgen Klopp macht damit einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale.
Mkhitaryan glänzt in Istanbul als Spielgestalter - Note 1
Einzelkritik
Beim 4:0-Sieg gegen Galatasaray Istanbul zeigte Borussia Dortmund mal wieder sein Champions-League-Gesicht - allen voran Henrikh Mkhitaryan, der die ersten beiden Tore vorbereitete und auch sonst eine bärenstarke Partie ablieferte.
BVB schießt in Istanbul "Tore zum richtigen Zeitpunkt"
Stimmen
Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp kann nach dem souveränen 4:0-Sieg seiner Mannschaft bei Galatasaray Istanbul aufatmen. Am Bosporus habe sein Team "vieles – nicht alles -, aber vieles gut gemacht" und sich Selbstvertrauen für die Bundesliga erarbeitet.
BVB kann noch gewinnen - Klarer 4:0-Sieg gegen Galatasaray
Champions League
Mit einer Traum-Bilanz in der Champions League trotzt Borussia Dortmund der Bundesliga-Krise. Beim 4:0 (3:0) gegen Galatasaray Istanbul gelang dem BVB der dritte Sieg in Serie und ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale.
BVB-Boss Watzke hält an Jobgarantie für Klopp fest
Watzke
Hans-Joachim Watzke will während der sportlichen Krise des BVB keinerlei Zweifel an Jürgen Klopp aufkommen lassen. "Ich habe immer gesagt, dass unser Trainer das Ende seiner Zeit beim BVB selbst bestimmt. Dabei bleibt es", sagte Dortmunds Geschäfsführer vor dem Champions-League-Spiel in Istanbul.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?