Das aktuelle Wetter NRW 8°C
BVB

BVB-Zugang Nuri Sahin hatte Gänsehaut

20.01.2013 | 19:28 Uhr
Comeback geglückt: Nuri Sahin spielte sechs Minuten für den BVB in Bremen.Foto: Wolfgang Rattay / Reuters

Dortmund.   Nuri Sahin feierte am Wochenende sein Liga-Comeback bei Borussia Dortmund und triumphierte mit dem BVB bei Werder Bremen mit 5:0. „Die Sprechchöre, der Empfang, das ist ja alles andere als selbstverständlich, da hatte ich schon Gänsehaut“, gestand der 24-Jährige.

BVB
BVB-Coach Klopp will sich "die Leverkusener schnappen"

Borussia Dortmund gewinnt nach einer Fußball-Demonstration mit 5:0 bei Werder Bremen. "So sind wir für jede Mannschaft schwer zu verteidigen", sagte...

Als Nuri Sahin endlich, in der 84. Minute, eingewechselt wurde und auf dem Platz die norddeutsche Kälte aus den Muskeln und Gliedern laufen durfte, hatte er trotzdem großflächig Gänsehaut. Das lag nicht an den frostigen Temperaturen in Bremen, sondern an seinen erregenden Emotionen nach dem wohlwollenden Empfang der BVB-Fans.

Die hatten mit Sprechchören den Einsatz des Rückkehrers gefordert. Das ging nicht nur Nuri Sahin unter die Haut. Sechs Minuten vor Abpfiff gab Jürgen Klopp dem Werben der Fans nach und wechselte den Mittelfeldspieler ein.

„Die Sprechchöre, der Empfang, das ist ja alles andere als selbstverständlich, da hatte ich schon Gänsehaut“, gestand der 24-Jährige, der zuletzt im April 2011 das Dortmunder Trikot in einem Pflichtspiel getragen hatte. Nach seinem Wechsel im Sommer 2011 wurde der gebürtige Sauerländer weder bei Real Madrid noch beim FC Liverpool glücklich.

Beim BVB startet er jetzt einen Neuanfang. Erst mal auf der Bank. Jürgen Klopp will und wird ihn langsam ins Team integrieren: „Wir werden uns die nötige Zeit nehmen“, sagte der BVB-Trainer. Kein Problem für seinen Spieler: „Ich bin da ganz entspannt“, sagte Sahin.

BVB-Trainer Klopp ist für jede Personal-Alternative dankbar

Klopp weiß, dass ab Februar die anstrengenden wie aufreibenden englischen Wochen mit Bundesliga, Champions League und DFB-Pokal anstehen. Und da ist er für jede Personal-Alternative dankbar. Derzeit hat der Trainer keinen Wechselbedarf. Im defensiven Mittelfeld glänzten in Bremen Sebastian Kehl und Ilkay Gündogan. Und Sven Bender, der im Duett mit Sahin in der Meistersaison 2011 brillierte, ist ja auch noch da.

BVB feiert Schützenfest

 

Thorsten Schabelon

Kommentare
21.01.2013
15:59
BVB-Zugang Nuri Sahin hatte Gänsehaut
von lightmyfire | #6

Wer es sehen wollte konnte erkennen, dass der Empfang von den eigenen Fans im Weserstadion ihm gut tat. Er ist um Erfahrungen reicher, weil er...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Auftrag an den BVB: Bayern München die Lederhosen ausziehen
DFB-Pokal
Das 2:0 gegen Frankfurt führt Dortmund nah an die Plätze für die Europa League – erstmal wünschen sich die Fans aber einen Sieg bei den Bayern.
ManUnited-Wunschspieler Gündogan für BVB vs. Bayern fraglich
BVB-Transfer
Borussia Dortmunds Führungsetage widerspricht einer Einigung Gündogans mit Manchester United. Roman Weidenfeller fällt im DFB-Pokal aus.
BVB mit Kampfansage: "Bayern kommt jetzt richtig gelegen"
BVB-Analyse
Mit 2:0 gewann der BVB gegen Frankfurt - und blickte schnell nach vorne: Im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Bayern München soll die Saison gerettet werden.
Weidenfeller fehlt dem BVB im Pokalhalbfinale gegen Bayern
Weidenfeller
Das DFB-Pokalhalbfinale muss der BVB ohne seinen Stammtorhüter bestreiten. Wegen einer Verletzung reist Roman Weidenfeller nicht mit nach München.
Ginters BVB-Formkurve zeigt nach oben
Ginter
Beim 2:0 gegen Frankfurt legte Neuzugang Ginter einen guten Auftritt hin - und zeigt nach schwachem Start beim BVB, wie wichtig er noch werden könnte.
Fotos und Videos
BVB schlägt Frankfurt
Bildgalerie
BVB
Das ist Thomas Tuchel
Bildgalerie
BVB-Trainer
article
7503092
BVB-Zugang Nuri Sahin hatte Gänsehaut
BVB-Zugang Nuri Sahin hatte Gänsehaut
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/sechs-minuten-gaensehaut-id7503092.html
2013-01-20 19:28
Borussia Dortmund,Dortmund,BVB,Sahin,Nuri Sahin
BVB